Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Was ist "Scaled Agile Framework (SAFe)"?

Eine Definition aus dem CETPM-Lexikon

Was ist "Scaled Agile Framework (SAFe)"?

Scaled Agile Framework (SAFe) zielt darauf ab, agile und auf Lean basierende Prinzipien auf mehreren Unternehmensebenen einzuführen und anzuwenden. Dabei ist das SAFe in drei Ebenen unterteilt. Zunächst existiert die Teamebene, welche aus agilen Teams besteht, die für die Definition und Erstellung des Produkts verantwortlich sind. In dieser Ebene wird mit Praktiken wie Scrum oder anderen agilen Vorgehensweisen gearbeitet.

Die zweite, höhergestellte Ebene, das Programm-Level, beschäftigt sich damit die agilen Teams in großem Maßstab so zu organisieren, dass diese den erforderlichen Mehrwert generieren können. Dabei werden die Teams untereinander synchronisiert und ihnen wird die strategische Vision sowie die Roadmap der nächsten Zeit vermittelt.

Das Portfolio-Level stellt die höchste Ebene im SAFe dar. In diesem wird auf Basis einer Analyse aller wertschöpfenden Elemente der maximale finanzielle Wert des Portfolios erhöht. Zudem wird das Unternehmensportfolio durch strategische Investments an die Unternehmensstrategie ausgerichtet. Weiterhin gehört zum Aufgabenbereich der Portfolioebene, durch geeignete Messungen festzustellen ob die geplanten Aktivitäten umsetzbar sind.

Unternehmen, welche SAFe einsetzten, konnten einen höheren Return on Investment sowie eine 20-30%ig schnellere Time-to-Market erreichen. Zudem gaben sie an, eine um 20-50% erhöhte Produktivität und gesteigerte Kundenausrichtung erhalten zu haben. SAFe wird unter anderem von dem Chiphersteller Intel und dem Elektronikkonzern Sony verwendet.