Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login
Suche

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

Qualität & Six Sigma

In diesem Kompetenzbereich geht es darum, eine optimale Qualität sicherzustellen, um die Kundenzufriedenheit zu erhalten und zu steigern. Six Sigma ist dafür eine bewährte Methode. Weiterhin finden Sie hier Seminare zu den vielfältigen Themen der Qualitätssicherung.

   Zurück

Seminar TPM Instruktor mit Hochschulzertifikat

So werden Sie Schritt für Schritt zum TPM-Profi

Zielgruppe: Bereichs- / Abteilungsleiter, Fachkräfte, Spezialisten

immersiv

Seminar TPM Instruktor mit Hochschulzertifikat

Dieses TPM-Grundlagenseminar richtet sich an angehende TPM-, OpEx-, Lean- und KVP-Verantwortliche, die im eigenen Unternehmen eine führende Rolle zur TPM-Umsetzung einnehmen wollen.

Wir starten mit einer grundlegenden Einführung in verschiedenste TPM-Ansätze und bringen Ihnen die wichtigsten Schritte vor dem Roll-out bei. Danach lernen Sie die ersten vier Säulen des Operational Excellence Reference Models in Theorie und Praxis von Grund auf kennen.

Strukturiert aufbereitete Verlustindikatoren resultieren in Kennzahlen, die Sie dabei unterstützen, den richtigen Einstiegspunkt in die TPM-Maßnahmen zu finden. Die Säulen der Geplanten und Autonomen Instandhaltung bieten jeweils 7 Stufen zur systematischen Erhöhung der Anlagenverfügbarkeiten bei sinkenden Betriebskosten. Dieser Kurs bietet Ihnen nie dagewesene Entwicklungsmöglichkeiten, die Sie im Unternehmen gewinnbringend einsetzen können.

Der überwiegende Teil des Kurses findet in einem gastgebenden Produktionswerk statt, wo Sie das Erlernte unmittelbar in die Praxis umsetzen können. Unsere erfahrenen Trainer stehen Ihnen auch nach diesem Seminar gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Als zertifizierter TPM-Instruktor werden Sie nach Abschluss des Kurses in ein Alumni-Netzwerk aufgenommen. Hier können Sie sich über die Weiterbildung zum TPM-Instruktor hinaus mit anderen TPM-Profis austauschen und benchmarken.

Inhalte

Modul 1: 4 Tage Lernen und Umsetzen im Gastwerk

  • Willkommen, Kennenlernen, Kursablauf und Regeln
    • Einführung in das OpEx-Referenzmodell
    • Optimale Voraussetzungen für TPM schaffen
  • Säule Kompetenzmanagement
    • Mitarbeiterentwicklung durch konsequenten Kompetenzaufbau
    • Qualifikationsmatrizen, „Stärken stärken“
    • Klären zentralen Fragen wie: „TPM, what‘s in for me“
  • Säule Lean Production
    • Grundlagen von Lean Management
    • 5S und visuelles Management
    • 7 MUDA
    • Die 16 Verlustarten / „Sehen lernen“
    • Die acht Verluste der OEE (Overall Equipment Effectiveness)
    • Erfassen eines IST-Wertstroms und Ableiten von Handlungsfeldern
    • Die zentrale Methode SMED (Single Minute Exchange of Die – Rüstzeitoptimierung)

 

Projekt: Anwendung im eigenen Unternehmen

Projektaufgabe:

  • Aufnahme und Auswertung des OEE
  • Anwendung der SMED-Methode über einen Rüstprozess

 

Modul 2: 4 Tage Lernen und Umsetzen im Gastwerk

  • Reflektion zu den Projektaufgaben
  • Säule Geplante Instandhaltung
    • Instandhaltungsstrategien: Geplante, zustandsbasierte und Crash-Instandhaltung
    • Anlagenausfälle vorzeitig erkennen
    • Bauteilzuverlässigkeiten steigern
    • Instandsetzungszeiten reduzieren
    • Kennzahlenerfassung MTTR und MTBF
    • Standardisierung und Priorisierung
    • Strukturierte Problemlösung
    • Schichtübergaben und nachhaltiges Shopfloor Management
  • Säule Autonome Instandhaltung
    • Standardisierung und Priorisierung
    • Planung und Durchführung einer Grundinspektion
    • Zielgerichtete Reduzierung von Reinigungs-, Inspektions- und Wartungszeiten
    • Einbinden aller Mitarbeiter
    • Umsetzung im eigenen Unternehmen
    • Strukturierte Problemlösung
    • Schichtübergaben und nachhaltiges Shopfloor Management
  • Abschlussveranstaltung
    • Schriftliche Prüfung
    • Präsentation der Ergebnisse
    • Zertifikatsverleihung

 

Sie erhalten ein Hochschulzertifikat, sofern die Projektaufgaben und die schriftliche Abschlussprüfung erfolgreich absolviert wurden.

Es sind keine Vorkenntnisse zur Teilnahme erforderlich.

Was Sie lernen werden

  • Einen erweiterten Einblick in die ersten vier Sa?ulen des OpEx-Modells erlangen
  • Erfolgsmethoden richtig verstehen und anwenden
  • Verluste im zugeteilten Bereich des Gastwerks erkennen und bewerten
  • Theoretische und praktische Grundlagen zur systematischen Eliminierung von Verlusten erlernen
  • Die Grundelemente von Teamarbeit und Soft Skills greifbar erleben
  • Moderations- und Pra?sentationskompetenzen entwickeln
  • Grundlegende Werkzeuge zur zielgerichteten Verlustreduzierung trainieren und anwenden
  • Direkte Umsetzungserfolge (ROI) durch die begleitenden Projektaufgaben in Ihrem Unternehmen erzielen

Zielgruppe

Teamleiter, Prozessbegleiter, Meister, zukünftige TPM-Coaches und TPM-Koordinatoren sowie Führungskräfte, die eine
exzellente TPM-Ausbildung anstreben, um den TPM-Prozess in ihrem Unternehmen zu etablieren.

Jetzt buchen

Entdecken Sie alle Seminare aus dem Themengebiet "TPM / Instandhaltung"

Termine

Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Termine

Termin
11.03. - 18.04.2024
Ort
Schäfer´s Backwaren GmbH, Sülzetal
Termindetails:
11.03. - 14.03.2024
15.04. - 18.04.2024
Termin
07.10. - 21.11.2024
Ort
Gastwerk noch nicht festgelegt
Termindetails:
07.10. - 10.10.2024
18.11. - 21.11.2024
Jetzt buchen

Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert

Seminarzeiten

Dauer:8 Tage verteilt auf 2 Module à 4 Tage
Beginn jeweils 1. Tag:09:00 Uhr
Ende jeweils 4. Tag:16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

4.950 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung, Hochschulzertifikat und Digital Badge „TPM Instructor“

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Unsere Seminare werden von unseren Kunden hervorragend bewertet:

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu CETPM GmbH. Mehr Infos anzeigen.

Jetzt buchen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.