Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

Agilität

Agilität ist derzeit bestimmendes Thema in der Organisationsentwicklung: Ziel ist ein souveräner Umgang mit Komplexität und Unsicherheit durch selbstorganisierte Teams, schnelle Feedbackschleifen, unternehmerisches Denken auf allen Ebenen und Aufbau einer passenden Vertrauenskultur.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Seminar Smart Humanities

Die Symbiose von Bewusstsein und Ökonomie

Zielgruppe: Vorstände, C-Level, Geschäftsführer, Bereichs- / Abteilungsleiter

spezial Wissen

Seminar Smart Humanities

Wenn Sie manchmal das Gefühl haben, dass die Ökonomie ein einseitiges Fach ist, dann haben Sie recht – und dieses Seminar erklärt Ihnen, warum und was wie anders gemacht werden kann: Smart Humanities übersetzt Aussagen über Bewusstsein aus den weichen Fächern und den schönen Künsten in die klaren Parameter der Ökonomie. Mit den digitalen Beschreibungsformen der Theoretischen Psychologie und der Forschung zu Künstlicher Intelligenz wird erklärt, wie menschliches Bewusstsein funktioniert. So wird deutlich, welche kognitiven Bedürfnisse Menschen jenseits der Standardmodelle der BWL haben, was der Wirtschaft im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden, Gesellschafts- und Unternehmensentwicklungen und den eigenen Managern fehlt – und wie in der Zukunft ein Mastermind-Training in stilvollem Denken und wirtschaftlichem Handeln aussehen könnte.

Inhalte

  • Die „Mechanik des Bewusstseins“ – ein Modell des menschlichen Bewusstseins
  • Kommunikation als Wertepräsentation – über egoistischen Altruismus und Ästhetik in Geschäftsberichten
  • Kreativität jenseits der gängigen Industrietechniken – wenn jeder Flipchart beschrieben wurde
  • Das Gegenteil von "political correctness" – was Profiler von Philosophen lernen können
  • Der Umgang mit Unbestimmtheit – was passiert, wenn nichts passiert
  • Ein Stammbaum der Denkfehler – wenn die Intuition lügt
  • Der neue (oder alte) Anspruch an die Führung der Industrie – systematic sustainability

Was Sie lernen werden

  • Sie erwerben in diesem Seminar ein technisches Grundlagenverständnis von Bewusstsein: Die „Supply Chain des Denkens“
  • Sie bekommen einen industrieorientierten Crash-Kurs in den weichen Fächern und den schönen Künsten: Ein horizonterweiterndes Bildungs-Konzentrat
  • Sie befördern Ihre Persönlichkeitsbildung umfassend: Der „Blick fürs Ganze“ jenseits hitziger Aktualitätsdebatten
  • Sie begreifen die strukturellen Grundlagen für einen nachhaltigen Umgang mit Menschen und Märkten: Nachhaltigkeit im Inneren
  • Sie sind die ersten Nutznießer-Pioniere einer fachübergreifenden Erweiterung der Wirtschaftspsychologie und -theorie: Eine innovative Orientierungsdisziplin
  • Sie werden zur Hilfe zur Selbsthilfe ermächtigt (nicht nur) im Umgang mit industrietypischen Anforderungen an kompetente Handhabung von Bewusstsein: Hilfe zum Beispiel für die Optimierung der Präsenz beim Auftritt in Gruppen, für kooperativeres Grundverhalten, konstruktive Gruppenzusammensetzungen, selbsterhaltende Motivation, Durchsetzungsfähigkeit und Glaubwürdigkeit bei der Einforderung von Ressourcenzielen, Ausbildungsvorgaben oder Umgangsformen

Zielgruppe

Strategische Entscheider und Verantwortungsträger mit Interesse an wissenschaftlich fundiertem Überblickswissen

Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.

Weitere Informationen zur risikofreien Buchung und unserem Hygienekonzept

Termine

Auf die Merkliste

Termine

Termin
10.03. - 11.03.2022
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
oder per Live-Stream wo immer Sie möchten
Termin
11.07. - 12.07.2022
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
oder per Live-Stream wo immer Sie möchten
Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.


Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert
FOCUS Weiterbildung Top Anbieter

Vertrauen Sie einem der besten Weiterbildungsanbieter Deutschlands!

Seminarzeiten

1. Tag:09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag:08:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

1.450 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Urkunde

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Unsere Seminare werden von unseren Kunden hervorragend bewertet:

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu CETPM GmbH. Mehr Infos anzeigen.
4

Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.