Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login
Suche

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

Qualität & Six Sigma

In diesem Kompetenzbereich geht es darum, eine optimale Qualität sicherzustellen, um die Kundenzufriedenheit zu erhalten und zu steigern. Six Sigma ist dafür eine bewährte Methode. Weiterhin finden Sie hier Seminare zu den vielfältigen Themen der Qualitätssicherung.

   Zurück

Seminar Führung im Wandel

Führungsstrategien für die neue Generation

Zielgruppe: Vorstände, C-Level, Geschäftsführer, Bereichs- / Abteilungsleiter

kompakt

Seminar Führung im Wandel

Führung heute ist ein Spannungsfeld aus dem Erreichen von Unternehmenszielen und den immer bedeutsamer werdenden Eigeninteressen der Mitarbeiter. Mit der sogenannten „Generation Z“ beginnt derzeit eine Gruppe von Mitarbeitenden ihr Berufsleben, die von neuen eigenen Vorstellungen, wie das Arbeitsleben aussehen soll und wie Berufs- und Privatleben auszubalancieren sind, geprägt ist.

Diese „Generation Z“ bringt aber auch neue Fähigkeiten mit, die ihr Berufsleben prägen und viel des heute Bestehenden verändern werden. All dies ist auch mit anderen und neuen Erwartungen an die Führung im Unternehmen verbunden.  Gleichzeitig erleben wir immer mehr an Veränderung, aber auch Unsicherheit und Un-Planbarkeit im Umfeld und sehen uns steigender Komplexität ausgesetzt.

Wenn wir in diesem Umfeld das Potenzial dieser neuen Generation Mitarbeitender erschließen wollen, müssen wir die heutige Art zu führen reflektieren und Führungsstrategien für die neue Generation unternehmensspezifisch weiterentwickeln und gegebenenfalls auch heutiges Vorgehen anpassen. Dazu soll dieses Seminar einen Anstoß geben.

Inhalte

  • Ein Blick auf die Generation Z: Denkmuster, Erwartungen an das Arbeitsleben
  • VUCA, BANI, …: Das heutige Umfeld für Unternehmen
  • Wie funktioniert der Mensch? Ein paar psychologische Grundlagen für Führung
  • „Purpose-driven“: Mitarbeitende suchen Sinn und sinnvolle Ziele in der Arbeit
  • Lebenslanges Lernen und persönliche Weiterentwicklung als wesentliche Voraussetzung: Wie kann eine Führungskraft dieses ermöglichen?
  • Beiträge der Führungskraft für eine gelingende Zusammenarbeit als Team

Was Sie lernen werden

  • Sie lernen psychologische Grundlagen für Führung / Führungsverhalten kennen.
  • Sie kennen die Bedürfnisse von Mitarbeitenden, insbesondere der Gen Z.
  • Sie beschäftigen sich mit Methoden, um herausfordernde Ziele gemeinsam mit den Mitarbeitenden zu entwickeln.
  • Sie wissen, welchen Beitrag Sie als Führungskraft dazu leisten können, dass lebenslanges Lernen und eine effektive
    Zusammenarbeit im Team gelingen kann.
  • Sie werden während des Seminars immer wieder Ihr persönliches Führungsverhalten reflektieren und die Führungskultur in Ihrem Unternehmen auf den Prüfstand stellen.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte, Coaches, Scrum-Master, Personalentwickler

Jetzt buchen

Entdecken Sie alle Seminare aus dem Themengebiet "Führungskompetenz und persönliche Entwicklung"

Termine

Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Termine

Termin
01.07. - 02.07.2024
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
Termin
04.11. - 05.11.2024
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
Jetzt buchen

Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert

Seminarzeiten

Dauer:2 Tage
Beginn 1. Tag:09:00 Uhr
Ende 2. Tag:16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

1.450 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Urkunde

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Unsere Seminare werden von unseren Kunden hervorragend bewertet:

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu CETPM GmbH. Mehr Infos anzeigen.

Jetzt buchen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.