Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login
Suche

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

Agilität

Agilität ist derzeit bestimmendes Thema in der Organisationsentwicklung: Ziel ist ein souveräner Umgang mit Komplexität und Unsicherheit durch selbstorganisierte Teams, schnelle Feedbackschleifen, unternehmerisches Denken auf allen Ebenen und Aufbau einer passenden Vertrauenskultur.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Seminar 5S & Visuelles Management

Die Grundlage für stabile, fehlerfreie Prozesse

Zielgruppe: Bereichs- / Abteilungsleiter, Fachkräfte, Spezialisten

spezial Wissen

Seminar 5S & Visuelles Management

Die 5S-Methode ist eine in der Prozessindustrie entwickelte und zunehmend auch im Dienstleistungsbereich angewandte Methodik, Prozesse stabil und die Zusammenarbeit in allen Unternehmensbereichen wertschöpfend zu gestalten. Transparenz und verbindliche Standards sind Grundvoraussetzungen zur Verbesserung direkter und indirekter Prozesse. Ziel eines 5S-Programms ist es, die Arbeitsplätze so zu gestalten, dass die Tätigkeit wertschöpfend verrichtet werden kann. Überall wo Verluste und Verschwendungen vermieden werden, steigt die Produktivität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Ein strukturiertes Arbeitsumfeld gilt zudem als Grundlage für Qualitätsarbeit.
Als methodisches Werkzeug kann 5S in allen Unternehmensbereichen angewendet werden. Das direkte Einbeziehen der Mitarbeiter erleichtert das Lokalisieren von Schwachstellen und das Umsetzen von Verbesserungen. Ein wesentliches Prinzip der Methode ist es, die entwickelten Standards an den Arbeitsplätzen anzuwenden und permanent Schwachstellen zu visualisieren. So können instabile Standards schneller erkannt und kontinuierlich mit dem Ziel eines verschwendungsfreien Prozesses weiterentwickelt werden. 
Im Fokus dieses 2-tägigen Seminares steht, weiteren Ansporn auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung zu bekommen oder einen vorhandenen Prozess systematisch zu optimieren. Unter dem Motto „Sehen lernen“ werden im ersten Schritt aus den gängigen Arbeitsinhalten Verluste in der Produktion / Administration erkannt und die Abarbeitung priorisiert. Es wird verdeutlicht, welchen Stellenwert 5S in Kombination mit methodischer Problemlösung einnehmen muss, um die Grundlage für ein nachhaltiges Verbesserungssystem zu schaffen.

Inhalte

  • Das Operational Excellence Reference Model
  • 5S als Grundlage für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Die Rolle der Führungskraft im Prozess
  • Prozesstransparenz schaffen
  • Verluste und Verschwendungen erkennen (7 Mudas vs. 16 Verluste)
  • Vorläufige Standards zur Prozessstabilisierung und Weiterentwicklung
  • Shopfloor- und Abweichungsmanagement
  • Systematische Problemlösung
  • Standardisierung und Visualisierung
  • Selbstdisziplin und stetige Verbesserung
  • 5S-Audit ist Training
  • Umsetzung der ersten Schritte
  • Motivation für den Veränderungsprozess

Was Sie lernen werden

  • Ansporn auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung erhalten
  • Die gängigsten Methoden und Werkzeuge, um Verluste zu erkennen und zu eliminieren
  • Indikatoren und Kennzahlen zur Prozessverbesserung
  • 5S mit methodischer Problemlösung kombinieren
  • Grundlage für ein nachhaltiges Verbesserungssystem schaffen

Zielgruppe

Teamleiter, Prozessbegleiter, Meister, zukünftige Koordinatoren oder KVP-Verantwortliche, Einsteiger und Wiedereinsteiger in KVP-Themen

Jetzt verbindlich buchen

Entdecken Sie alle Seminare aus dem Themengebiet "Lean Management"

Termine

Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Termine

Termin
29.09. - 30.09.2022
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
oder online per Live-Stream, bitte Hinweise im Anmeldeformular beachten
Termin
09.02. - 10.02.2023
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden oder per Live-Stream wo immer Sie möchten
Termin
19.06. - 20.06.2023
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden oder per Live-Stream wo immer Sie möchten
Termin
05.10. - 06.10.2023
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden oder per Live-Stream wo immer Sie möchten
Jetzt verbindlich buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.


Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert
FOCUS Weiterbildung Top Anbieter

Vertrauen Sie einem der besten Weiterbildungsanbieter Deutschlands!

Seminarzeiten

1. Tag:09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag:08:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

1.450 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Urkunde

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Teilnehmerstimmen

Praxisbezug ist sehr positiv. Interessante, sehr stark auf praktische Anwendungen bezogene Einführung in eine sonst eher theoretische Themenwelt.

Max Konopka, Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG

Das Seminar war sehr Praxisnah, durch die vielen Beispiele gut umzusetzen! Es gab genügend Zeit in der Gruppe zu diskutieren und alternative Wege/Möglichkeiten aufzuzeigen!

Manuela Steiner, RKW SE

Das gesamte Paket von Empfang über Service bis zum Dozenten war erste Klasse. Vielen Dank. Nur weiter zu empfehlen.

Kai Zierer, Sielaff GmbH & Co. KG

Jetzt verbindlich buchen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.