Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Das CETPM-Team

 Alexander Grombach

Alexander Grombach

Executive Director
Inhouse-Konzepte & Award
Alexander Grombach hat seine Wurzeln im Handwerk. Aus dem Maschinen- und Anlagenbau heraus führt sein beruflicher Werdegang durch verschiedenste Führungsaufgaben der Industrie. Nach seiner Weiterbildung zum TPM-Instruktor beim CETPM leitete er die erfolgreiche Umsetzung von TPM in mehreren Unternehmen. Im Jahr 2006 begann er seine Karriere am CETPM als Trainer und Coach. In seiner heutigen Position als Executive Director verantwortet er den Ausbau des operativen Geschäfts. In Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt er maßgeschneiderte, individuelle Weiterbildungskonzepte und begleitet die Unternehmen bis hin zu Operational Excellence. Seine Erfahrungen gibt er zudem als Lehrbeauftragter an der Hochschule Ansbach und als Buch-Autor weiter.

 

 Andrea Hauf

Andrea Hauf

Managing Director, Prokuristin
Inhouse-Angebote & Kooperationen
Andrea Hauf studierte in Bamberg Diplom-Pädagogik mit der Studienrichtung Erwachsenenbildung. Ihren Einstieg fand sie während der Einführungsphase eines ganzheitlichen Verbesserungssystems (TPM) bei einem mittelständischen Automobilzulieferer. Dort konzipierte und leitete sie Trainings im Bereich Kommunikation und Führung. Ab 2009 leitete und reorganisierte sie zwei Bildungszentren eines gemeinnützigen Bildungsträgers und etablierte dort einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Als Mitglied der internen Revision auditierte sie zudem alle Standorte der Unternehmensgruppe und stellte damit sowohl die Zertifizierung nach DIN ISO als auch die Zufriedenheit der Auftraggeber sicher. Dieser umfassende Erfahrungsschatz empfahl sie 2012 für die Position des Managing Directors, in der sie seitdem das Wachstum sowie die Weiterentwicklung des CETPM sicherstellt.

Prof. Dr. Constantin May

Prof. Dr. Constantin May

Academic Director
Professor May studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern und wurde im Anschluss Unternehmensberater bei der IDS Scheer AG. Nach der Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt promovierte er über den Einsatz Künstlicher Intelligenz im Produktionsbereich an der Technischen Universität Kaiserslautern. Danach war Professor May in verschiedenen Führungspositionen im Automotive-Bereich tätig, dabei auch längere Zeit in Asien. Seit 1999 lehrt und forscht er im Bereich Produktionsmanagement und Logistik an der Hochschule Ansbach. Als Academic Director prägt er die Erfolgsgeschichte des CETPM seit dessen Gründung im Jahr 2005. Prof. May ist Vordenker, vielfacher Buchautor, Verleger des Deutschen Management Verlags sowie gefragter Redner im In- und Ausland.

 Anja Sägenschnitter

Anja Sägenschnitter

Akademiemanagerin
Anja Sägenschnitter sammelte in ihrer Laufbahn als Handelsfachwirtin vielfältige Erfahrungen im Umgang mit Kunden und deren individueller Beratung und Begeisterung. In ihrer Funktion als Trainingsmanagerin lag die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern im Fokus ihrer beruflichen Tätigkeit. Ihre tiefgreifenden Kenntnisse bringt sie zusammen mit ihrem Team in die Planung und Organisation der Seminare sowie in der Kundenbetreuung mit ein. Im Fokus ihrer Arbeit steht der reibungslose Ablauf aller Prozesse im Geschäftsbereich der Akademie, hierbei hat die Kundenbegeisterung absolute Priorität.

 Helena Vial

Helena Vial

Auszubildende
Helena Vial konnte während ihres Freiwilligen Sozialen Jahres viele Erfahrungen im Umgang mit Kunden und Gästen sammeln. Das erste Jahr Ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement absolvierte sie in einem anderen mittelständischen Unternehmen in der Tourismusbranche, wodurch sie vielfältige organisatorische Kenntnisse erwerben konnte. Diese Erfahrungen und Kenntnisse setzt Frau Vial nun im Rahmen Ihrer Ausbildung am CETPM ein.

 Michaela Grombach

Michaela Grombach

Rechnungswesen
Michaela Grombach konnte während ihrer beruflichen Laufbahn vielfältige Erfahrungen in administrativen Bereichen und deren Prozessabläufen sammeln. Nach der Elternzeit fand sie den Wiedereinstieg im Qualitätsmanagement eines mittelständischen Automobilzulieferbetriebs. Heute verantwortet sie am CETPM den Bereich Rechnungswesen und arbeitet kontinuierlich an der Optimierung der internen Prozesse.

 Elfriede Padöller

Elfriede Padöller

Bankettmanagerin
Elfriede Padöller bringt die Erfahrung im Umgang mit Kunden und Lebensmitteln aus ihrer Ausbildung und der langjährigen Berufserfahrung als Bäckereifachverkäuferin sowie aus unterschiedlichen Tätigkeiten im Servicebereich mit. Am CETPM sorgt sie für das leibliche Wohl unserer Teilnehmer und arbeitet stets an der Optimierung der Pausenverpflegung.


 Jascha Spohr

Jascha Spohr

Geschäftsfeldleiter OpEx
Jascha Spohr ist ausgebildeter Industrial Engineer und staatl. geprüfter Maschinenbautechniker. Seine Karriere startete er in der zerspanenden Fertigung und der Montageplanung und bewehrte sich in verschiedensten Führungspositionen in der Industrie. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung, befasste er sich ausschließlich mit Themen der Prozessoptimierung im produzierenden Umfeld und der gesamten Supply Chain, unter Anwendung von Operational Excellence. Die Schwerpunkte seiner heutigen Tätigkeit liegen im Aufbau ganzheitlicher Managementsysteme und der Begleitung von Unternehmen bei ihrem Weg zur Operational Excellence.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.