Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Was ist "20 Keys"?

Eine Definition aus dem CETPM-Lexikon

Was ist "20 Keys"?

Der Ansatz der 20 Keys versucht die Bündelung von Managementansätzen wie Balanced Scorecard, TQM, Kaizen und Business Reengineering. Ziele sind die Steigerung von Produktivität und Qualität sowie die Kostensenkung. Entwickelt wurde das Verfahren von Prof. Iwao Kobayashi.

Im Grund handelt es sich bei dem Konzept um eine Vermengung japanischer Managementkonzepte. Vermarktet wird das Konzep in Deutschland durch eine Unternehmensberatung.

Die 20 Schlüsel (Keys) sind im einzelnen:

1 Arbeit erleichtern durch Ordnung u. Sauberkeit
2 Ziele strukturieren und vereinbaren
3 Mit Verbesserungsgruppen arbeiten
4 Bestände reduzieren
5 Rüsten beschleunigen
6 Prozesse analysieren undverbessern
7 Prozesse überwachungsfrei gestalten
8 Prozessabläufe koppeln
9 Instandhaltung produktiv machen
10 Selbstdisziplin und Zeitmanagement leben
11 Qualität erzeugen und entwickeln
12 Lieferanten einbinden und entwickeln
13 Verschwendung beseitigen
14 Verbesserungen selbst umsetzen
15 Mitarbeiter vielseitig qualifizieren
16 Produktion planen und steuern
17 Effizienz selber steigern u. regeln
18 Informationstechnologie zielgerecht einsetzen
19 Energie und Material einsparen
20 Technologien und Unternehmens-Know-How beherrschen und sichern

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.