Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Videoanalyse mit SMED

Guten Tag zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer guten Software, mit der man zu SMED Videos entsprechend analysieren kann.
Würde mich über eure Tipps freuen.

VG aus Hessen
Martina Klein

Guten Tag Frau Klein,

ich kann Ihnen TimeStudy weiterempfehlen. Wir setzen die Software für unsere SMED Workshops seit ca. 1 Jahr ein und haben ganz gute Ergebnisse damit erzielt.

Schöne Grüße
Tetyana Korovchuk

Hallo Fr. Klein,
ein interessantes Thema was mich auch brennend interessieren würde. Möchte in naher Zukunft das Thema bei uns platzieren bzw. durchführen. Bisher benutzte ich eine einfache Videokamera und musste in Kleinstarbeit die Sequenzen ausarbeiten. Hoffe auch auf Info´s hierzu!
LG
Oliver Thum

Hallo zusammen,

wir setzen bei uns für bestimmte Rüstvorgänge/-Analysen die Software Avix von SOLME ein.

Schauen Sie mal auf dieser Seite nach (dort finden Sie ebenfalls ein Demo-Video):
http://www.avix.eu/de/unsere-produkte/avix-smed/

Viele Grüße
R.Hymer

Ich kenne dazu die Software
von Avix.
http://www.avix.eu/de/

Viele Grüße
Hermann Doppler

Hallo Frau Klein,
wir haben bei Getrag Ford Transmission die Software AviX verwendet. Hier kann ein Videofilm von der Tätigkeit in einzelschritte "geschnitten" werden und diesem dann ein Tätigkeitsschritt a la MTM - das liegt auch dahinter - zugeordnet werden. Mit der Möglichkeit, die Zeit- / Tätigkeitsblöcke nach der Analyse neu anzuordnen und somit Optimierungspotenzial aufzuzeigen. ( wie bei SMED auf dem Papier auch); sieh Link zu http://www.openpr.de/news/520436/Gifa-2011-reibungslose-Prozesse-in-der-Giesserei-per-Videoanalyse-und-Software-erreichen.html

Solme Deutschland GmbH / Filiale ( Schweden Stammhaus )
Köningsalle 43
D-71638 Ludwigsburg
Tel. 07141 - 125 440
http://www.solme.de; http://www.avix.eu

PS: die IPA aus Stuttgard bietet Seminare / Kurse für SMED ..etc. an. Dort wurde ein eigens dafür geschriebenes Programm verwendet. ( non Kommercial / .. ipa.fraunhofer.de)
Infos dazu bei Gabriele Stuber
Stuttgarter Produktionsakademie
Tagungsbüro Fraunhofer IPA
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Tel.: 0711-970-1208
Fax.: 0711-970-1877

Hoffe, es ist interessant für Sie
Grüße
Frank Knoevenagel

Hallo Frau Klein

Lean Engineering ( J.Jung ) arbeitet schon sehr lange mit einem sehr guten System.
Unter http://www.schlanke-fertigung.de/workbalance.html können Sie sich
viele gute Anregungen einholen.
Grüße aus Thüringen

A.Oppermann

Hallo Frau Klein,
wir nutzen für die Auswertung der Videoaufnahme zu einer Rüstung ein excel Anwendung. Ganz einfach, die Rüstschritte werden dabei nach Tätigkeitsarten (Mech. Umbau, Justage, Prüfung ...) klassifiziert, nach intern / extern eingeteilt und mit dem Wirkshopteam die Potenziale nach EKUV bewertet.
Bei Bedarf kann ich Ihnen das Excel Sheet zusenden.
Uwe Nuber

Hallo Frau Klein,
ich kann mich da der Meinung von Frau Korovchuk anschließen, Time Study ist da ein geeignetes u. ausgereiftes tool, ich hatte damit zwar noch keine SmeD Analyse erstellt, aber jeglich Zeitaufnahmen und Potentialanalysen nach Lean. Nehmen Sie ruhig mit Time Study Kontakt auf.
Beste Grüße
Klaus Berft, Fa . OttoBock Healthcare, Duderstadt