Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login
Suche

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

Qualität & Six Sigma

In diesem Kompetenzbereich geht es darum, eine optimale Qualität sicherzustellen, um die Kundenzufriedenheit zu erhalten und zu steigern. Six Sigma ist dafür eine bewährte Methode. Weiterhin finden Sie hier Seminare zu den vielfältigen Themen der Qualitätssicherung.

   Zurück
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Qualitätsverluste

Hallo Kollegen
Fallbeispiel:
In einer Fabrik stehen x Anlagen, die an einem Endprodukt arbeiten (Flugzeugaussenschale).
An der 7. Anlage (im Gesamtprozess über mehrere Bereiche) wird ein Bauteil Ausschuß gefahren. Prozesszeit an dieser Anlage 5 Stunden. Werden nun nur diese 5 Stunden in der OEE der 7. Anlage eingerechnet oder an den vorherigen 6 Anlagen mit deren Prozesszeit auch.

Eine interessante Fragestellung. Um zu einer Lösung zu kommen, sollte man das Ziel, welches mit der Kennzahl OEE verfolgt wird, vor Augen halten:
In der Regel soll der OEE ein Indikator für die Effizenz einer Anlage im Vergleich zu anderen Anlagen im Werk sein.
Für die Fragestellung bedeutet das: An der 7. Anlage ist 1 Stück Ausschuß angefallen und dieser geht über die Qualitätsrate in den OEE der 7. Anlage ein. Die Betrachtung der Prozeßzeit ist nicht relevant, da kein Stillstand angefallen ist.
An den Alagen 1 bis 6 ist weder ein ungeplanter Stillstand noch ein Ausschuß angefallen; d.h. der Vorfall ist dort nicht OEE relevant.

Ich kann nur zustimmen (hätte es nicht besser schreiben können), sobald für eine Anlage in einem Anlagenkomplex eine Einzel-OEE ausgewiesen wird beziehen sich sämtliche Daten auch nur auf diese eine Anlage.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.