Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück
Sie müssen sich anmelden, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kosten einer E-Mail (evtl. Studie)

Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach den durchschnittlichen Kosten bzw. Wert einer E-Mail.

Haben Sie schon eine Analyse durchgeführt und diesen Wert ermittelt? Wie hoch ist dieser Wert?

Kennen Sie eine Studie die die Kosten/ den Wert einer E-Mail ermittelt haben?

Oder kennen Sie eine Formel bzw. Vorgehensweise zur Ermittlung der Kosten?

Ich freu mich auf Ihre Antworten.

Vielen Dank und beste Grüße
Sandra Ott

Hallo Frau Ott,

dies ist eine sehr interessante Fragestellung, eine solche Diskussion hatte ich vor einigen Jahren schon mal mit einem IT-Leiter begonnen, wir sind allerdings zu keinem wirklich betriebswirtschaft sinnvollen Ergebnis gekommen, da am Ende der Diskussion raus kam, je mehr Mails desto billiger wird es.........

Eine viel spannendere Fragestellung könnte aber z.B. sein, was kosten die oft unzähligen Meetings die Unternehmen jedes Jahr, die sich ja Dank Outlook so leicht und mit großer Teilnehmerzahl so wunderbar organisieren lassen.

Ich bin mal auf die Antworten sehr gespannt.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfram Heisen

Hallo Frau Ott,

um die Kosten von IT- Systemen zu erfassen gilt der "Total Costs of Ownership" (TCO)- Ansatz als "Best Practice".

Da dies nun seit mehr als 10 Jahren der Fall ist, sollte sich auch zur Kostenanlayse von E-Mail- Systemen schnell und einfach eine Studie finden lassen. --> gartner.com; zdnet.com

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren IT- Controller ;-)

Viele Grüße nach Haurach
Marc Seidel

Hallo!

Das kommt hier eindeutig auf die Sichtweise an!!
Zum einen kann man die durchschnittliche Zeit für das schreiben / bzw. Lesen einer Mail als Stundensatz rechnen. Dazu kommt das IT-System mit entsprechendem Overhead, Speicherplatz etc. (also durchaus messbar!!
Zum anderen kann man den Inhalt der Mail ja auch bewerten.
Zu dehn 99% der Mails, die keinen Wert haben!! -kommen ja auch wichtige Mails, die dem Unternehmen unter Umständen tausende von Euros sparen helfen...
(Keine Ahnung wie man das berechnen soll!!??)

(Darüber nachzudenken kostet mich auf jeden Fall gerade ein paar graue Haare ;-))

Gruß
Detlef

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.