Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Bewertungsmodel für Verbesserungen und TPM-Erfolge im Admin-Bereich

Hallo geehrte TPM Mitstreiter,

nach einer Lessons Learned zur TPM Einführung im Admin-Bereich stellte sich heraus, dass die Sinnhaftigkeit von TPM noch nicht in allen Bereiche durchgängig vermittelt wurde und damit verbunden die Akzeptanz von TPM nicht bei jedem Mitarbeiter vorhanden ist.
Um dies zu ändern, entstand nun die Idee, den Mitarbeitern die Erfolge der Verbesserungen anhand eines Bewertungsmodels nahe zu bringen. Aber wie misst man die Erfolge und Verbesserungen im Admin-Bereich und wie kann man diese in den einzelnen Abteilungen untereinander vergleichbar machen.
Meine Frage ist nun, existiert bei dem einen oder anderen schon so ein bewährtes Bewertungsmodel und wie sieht dieses aus?

Vielen Dank im Voraus,
André Vierkant

Hallo Herr Vierkant,

ZDFs gibt es da viele:
- Reduzierung der Büromaterialbestände (z.B. nach 5S-Aktion)
- gut vergleichbar: 5S-Auditergebnisse (eine beispielhafte Checkliste finden Sie im Anhang)
- Reduzierung von Schnittstellen und/oder Dokumenten bzw. Informationsträgern nach einem Prozess-Workshop
- darauf aufbauend natürlich auch Veränderungen der DLZ oder des Verlustanteiles in den betrachteten Prozessen
- ebenso vergleichbar: welche Abteilungen haben ein Shopfloor Management eingeführt (aus welchem ja auch wieder weitere TPM-Ideen und Maßnahmen entstehen!)

Ich hoffe, ich habe Ihnen ein bisschen weiterhelfen können!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Hebbecker

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.