Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Audit TPM Stufe 2 und 3

Hallo,
in den Auditbögen, die hier auch unter Dokumente zu finden sind (Auditformular Autonome Instandhaltung Stufe 2 unter Infos & Dokumente) gibt es für die Stufe 2, die Fragen:
"2.7) Ist die Inspektion vereinfacht worden (z.B. Plexiglas, schneller zu entfernende Verkleidung,...) ?"
"2.8)Konnte der Zeitaufwand für Reinigung, Schmierung und Inspektion insgesamt deutlich verringert werden und sind die erzielten Ergebnisse zumindest in einfacher Form schriftlich belegbar ?"

Ich denke das diese Fragen erst beantwortet werden können, wenn mann die 3. Stufe mit den Reinigungs und Wartungsplänen einführt/eingeführt hat!
Daher gehört dies meiner Meinung nach in die 3te Audit Stufe.
Wir sind dabei alternative Fragen für die 2te Stufe zu erstellen.
Hat noch jemand eine gute Idee?
Vielen Dank im Voraus und Gruß

Hallo,

wo sind die Auditbögen/ -formulare zu finden?

Gruß

Hans-Werner Wenglorz

Hallo Zusammen,
ich habe Ihnen die Fragebögen der Firma Toshiba Co., die aus dem japanischen ins englische übersetzt worden sind und jetzt im deutschen vorliegen, angefügt. Vielleicht hilft Ihnen die eine oder andere Fragestellung, ev. auch die Gestaltung des Fragebogens. Für den Fortschritt der einzelnen Maschinen (inkl. des dazu gehörigen Fachpersonals) habe ich Siegel anbringen lassen (Bsp.: Bronze-Level IV, Silber-Level V und Gold-Level VI). Wir werden hier im August bei der Treichel Elektronik den TPM Piloten an unseren Bestückungsautomaten starten. Bis dahin werden auch wir einen fähigen Fragenkatalog zusammenstellen müssen und nach Fertigstellung zur Verfügung stellen. Die Fragebögen von Level I bis III werde ich in den "Dokumenten" hinterlegen lassen.
Ihnen viel Erfolg und beste Grüße, Markus Bruder

Hallo zusammen,
die Auditformulare die Herr Ruhl anspricht finden Sie unter
http://www.cetpm.de/dokumente/3/Infos_ueber_TPM/index.html oder Sie geben in das Suchfeld "Auditformular" ein und klicken im Suchergebnis auf "Infos und Dokumente".
Viele Grüße
Constantin May