Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

5S & TPM Material

Guten Tag zusammen, ich bin neu hier im Forum und seid einiger Zeit mit TPM & 5S im Rahmen von Lean beschäftigt. Meine Frage ist nun, ob jemand aus diesem Forum eine deutsche Bezugsquelle für 5S / TPM Material kennt. Es geht u.a. um TPM "Red-Tag" Anhänger, Visualisierungsmaterial und ähnliches. In den USA gibt es den sogenannten "The 5S - Store". Ich suche nun etwas ähnliches hier in Deutschland. Danke im Voraus für die Antworten.
Gruß
Andreas Behn

Hallo Andreas,

ich schließe mich der Suche an. Red Tags habe ich bisher auch nicht lokal gefunden und werde diese nun selbst erstellen. Evtl. kann das CETPM die 5S Karten anbieten, die dem 5S Lego Spiel beigelegt sind?

Ansonsten bestellen wir allerhand Kleinkram bei
http://www.orgatex.de (Klebeband Bodenmarkierung, Klebehüllen etc.)
http://www.seton.de

Damit ist man schon gut aufgestellt.

Gruß Michael

Hallo zusammen,
das ist eine gute Idee! Wir werden unsere 5S-Tags aus dem 5S Starter-Kit in Kürze im Online-Shop zum Verkauf anbieten.
Viele Grüße

...und schon ist es soweit.
Sie können ab sofort "Red Tags" bzw. "Rote Karten" für Ihre 5S-Aktionen bei uns im Shop kaufen:
http://www.cetpm.de/shop.html?action=artikelansicht&kat=6&artikelID=68

Viel Erfolg damit!

Hallo zusammen,

auch wenn dieser Post schon etwas älter ist, denke ich passt mein Anliegen hier doch inhaltlich.

Ich bin auf der Such nach einer Möglichkeit, eine Layered-Audit-Vorlage auf eine magnetische Trägerfolie zu bringen um diese an eine Shopfloortafel zu befestigen. Zusätzlich muss die Vorlage wiederum magnetisch sein, um die Bewertugsmagneten anzubringen.

Bisher habe ich mir das sehr umständlich mit Metallfolien aus kleinen Whitboards zusammengeklebt und versucht zu laminieren.

Gibt es dazu Ideen oder Lösungen?
Es muss nicht unbedingt eine Folie sein, gerne auch fertige Lösungen. Nur individualisierbar müsste es sein. Größe ist A3.

Viele Grüße
Martin Nesbeda

Hallo Herr Nesbeda,
sofern Sie idealerweise einen Tintenstrahldrucker ihr Eigen nennen, können Sie nach
"Magnetpapier a3"
googlen.

Das ist magnetisches Papier - gar nicht mal so teuer - das mit einem Tintenstrahldrucker bedruckt werden kann. Für Laserdrucker gibt es das sicher auch, danach muss man aber detaillierter suchen, das ist nicht so verbreitet.

Grüße
Maik Rieß

Hallo Herr Rieß,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort!

Tintenstrahldrucker sind noch ein zwei vorhanden, allerdings nur bis max. A4 und ich brauche auf jeden Fall A3.

Anbieter für magnetisches Papier, welches im Laserdruckverfahren verarbeitet werden kann habe ich leider keine (seriösen) gefunden.

Haben Sie dazu einen Tip?

Alternative wäre dann noch gezielt bei Copyshops nachzufragen.

Viele Grüße
Martin Nesbeda

Guten Morgen,

magnetisches Papier für Laserdrucker ist physikalisch nicht machbar. Die Laserdrucken haben eine elektrostatische Bildtrommel, auf denen der geladene Toner die Bildstellen erzeugt. Magnetisches Papier würde das Druckbild auf dem Toner zerstören.

Ich nehme an, Ihr Shopfloor Board ist ein magnetisches Whiteboard?

Ihre Vorlage können Sie dann auch auf Overheadfolie drucken (das geht im Kopierer / Laserdrucker) und ans Whiteboard pinnen.

Alternativ hat jede Konstruktionsabteilung einen A0 Plotter, hierfür gibt es auch transparente und selbstklebende Folien auf Rolle (allerdings nicht ganz billig).

Eine weitere Möglichkeit ist, ihr Board z.B. bei whiteboards.de komplett neu bedrucken zu lassen - sieht professionell aus.

Schlussendlich können Sie die Vorlage auch einfach ausdrucken, einlaminieren und mittels selbstklebenden Neodym-Magnete (gibt es im Magnetshop - 3M Kleber, Rund, 10mm OD, <1mm Dicke).

Gruß und gutes Gelingen,

Michael Steinbrenner

Hallo zusammen,

nochmals danke in die Runde für die hilfreichen Antworten!

Ich habe mich jetzt für die ganz schlichte, einlaminierte und mit Magneten befestigte Version entschieden. Test bestanden hält bestens.

Beste Grüße
Martin Nesbeda