Merkliste
Shop
Login

YOKOTEN Fachmagazin

Beitrag aus YOKOTEN, Ausgabe 04 / 2019

Fachartikel

Verbesserungskata und Hoshin Kanri verknüpfen

von Martin Bitz & Ralph Winkler

Mehr Erfolg durch Synthese der Methoden, KATA, Kanri, 5S

Lean Management und damit japanische Managementphilosophien hielten vor Jahrzehnten Einzug in deutsche Unternehmen. Heute arbeiten Führungskräfte ganz selbstverständlich mit Methoden und Werkzeugen wie Ein-Stück-Fluss, Kanban oder 5S. Diese wurden häufig nach dem Gießkannenprinzip angewandt – ohne dabei den Erfolg des Vorreiters Toyota zu erreichen. Seit einiger Zeit kommen neue Vorgehensweisen zum Einsatz, die mehr Erfolg versprechen – wie beispielweise Hoshin Kanri (ein Ansatz aus Japan zur Ausrichtung und Steuerung einer Organisation) und die Toyota-KATA nach Mike Rother (Verbesserungs- und Coachingkata).

Kaufen Sie diesen Artikel für nur 1,95 EUR

Gesamtes Heft ansehen

Fachwissen laufend frei Haus oder in Ihre Mailbox?
Testen Sie unsere attraktiven YOKOTEN-Abo-Angebote!

Yokoten Startseite

Alle Hefte

Wollen Sie neue Kunden für Ihre Produkte oder Dienstleistungen finden?

Dann schalten Sie eine Anzeige im YOKOTEN! So erreichen Sie Ihre Zielgruppe direkt und ohne große Streuverluste. Nutzen Sie das Magazin, um Fach- und Führungskräften im Lean-, Agile und New Work-Umfeld Ihr Angebot näher zu bringen. Neben der Printausgabe wird Yokoten auch im Web publiziert mit kontinuierlich steigenden Zugriffszahlen. Wir bieten auch ein digitales Abonnement an. So werden noch mehr potenzielle Kunden auf Sie aufmerksam. Hier finden Sie unsere aktuellen Mediadaten ...