Merkliste
Shop
Login

YOKOTEN Fachmagazin

Beitrag aus YOKOTEN, Ausgabe 04 / 2018

Fachartikel

Eine Lobrede auf Littles Gesetz

von Christoph Roser

Inventar, Durchsatz und Durchlaufzeit transparent machen

Eine der wichtigsten fundamentalen Beziehungen in der schlanken Produktion ist die Beziehung zwischen Inventar, Durchsatz und Durchlaufzeit. Das Inventar und der Durchsatz sind in der Regel einfach zu messen. Mit der Durchlaufzeit ist es jedoch schwieriger. Sie müssten dazu die Zeit erfassen, wenn ein Teil in das System eingeht und dann wieder, wenn ein Teil das System verlässt. Glücklicherweise lässt sich die Durchlaufzeit mit Littles Gesetz, einem der grundlegendsten Gesetze in der schlanken Produktion (und auch an vielen anderen Stellen), einfach und genau berechnen.

Kaufen Sie diesen Artikel für nur 1,95 EUR

Gesamtes Heft ansehen

Fachwissen laufend frei Haus oder in Ihre Mailbox?
Testen Sie unsere attraktiven YOKOTEN-Abo-Angebote!

Yokoten Startseite

Alle Hefte

Wollen Sie neue Kunden für Ihre Produkte oder Dienstleistungen finden?

Dann schalten Sie eine Anzeige im YOKOTEN! So erreichen Sie Ihre Zielgruppe direkt und ohne große Streuverluste. Nutzen Sie das Magazin, um Fach- und Führungskräften im Lean-, Agile und New Work-Umfeld Ihr Angebot näher zu bringen. Neben der Printausgabe wird Yokoten auch im Web publiziert mit kontinuierlich steigenden Zugriffszahlen. Wir bieten auch ein digitales Abonnement an. So werden noch mehr potenzielle Kunden auf Sie aufmerksam. Hier finden Sie unsere aktuellen Mediadaten ...