Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

YOKOTEN Fachmagazin

Beitrag aus YOKOTEN, Ausgabe 04 / 2014

Serie

Wertschöpfung versus Kostensenkung

von Roger Dannenhauer

Wie stark ist die (Lean-)Haltung bei Gegenwind?

Die Entwicklung des Geistes schärft das Bewusstsein, den Wahrnehmungshorizont und damit die Fähigkeit das Richtige, Wesentliche zu erkennen. Die Entwicklung der Haltung steigert den menschlichen Handlungshorizont. Haltung (Rückgrat) bestärkt den “Mut zur Realität“, um die richtigen Dinge zu tun und die falschen zu lassen (vgl. Yokoten 06/2013). Diese Erkenntnis eröffnet ein neues Potenzialfeld im Lean-Prozess. In Yokoten 01/2014 ging es um die Frage, warum dieses Potenzialfeld nach zwei Jahrzehnten Lean immer noch brach liegt. Dann haben wir uns dem bisher geheimen Zugangs-Tor zur Erschließung des Potenzials genähert (vgl. Yokoten 02/2014). Nun kommen wir zu konkreten Aspekten und hard-facts, die darüber entscheiden, wie nachhaltig erfolgreich Ihr Lean-Projekt ist.

Diesen Beitrag jetzt kostenlos als PDF laden

Gesamtes Heft ansehen

Fachwissen laufend frei Haus oder in Ihre Mailbox?
Testen Sie unsere attraktiven YOKOTEN-Abo-Angebote!

Yokoten Startseite

Alle Hefte

Wollen Sie neue Kunden für Ihre Produkte oder Dienstleistungen finden?

Dann schalten Sie eine Anzeige im YOKOTEN! So erreichen Sie Ihre Zielgruppe direkt und ohne große Streuverluste. Nutzen Sie das Magazin, um Fach- und Führungskräften im Lean-, Agile und New Work-Umfeld Ihr Angebot näher zu bringen. Neben der Printausgabe wird Yokoten auch im Web publiziert mit kontinuierlich steigenden Zugriffszahlen. Wir bieten auch ein digitales Abonnement an. So werden noch mehr potenzielle Kunden auf Sie aufmerksam. Hier finden Sie unsere aktuellen Mediadaten ...