Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Yokoten 2015/01 – Digital

Artikelnummer: Yokoten 1/2015 Digital

7,48 € (Preis ohne MwSt.)

8,00 € (Preis inkl. MwSt.)

Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

verfügbar +zzgl. Versandkosten

Dieses Heft gibt es in verschiedenen Ausführungen:

Digital

Print

Print + Digital

Beschreibung

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

Lean gibt es nicht von der Stange, sondern es ist eine höchst individuelle Angelegenheit.

Dies war ein klares Signal beim 4. KATA-Praktikertag, über den wir in dieser Ausgabe

berichten. Leantools sind das Vehikel, um den eigenen Leanweg zu finden. Ein Fahrrad

wird ja auch auf unterschiedlichste Art und Weise genutzt – jeder wählt sich seinen

Fahrradtyp aus und entscheidet, wohin er damit fährt, ob er es als Transportmittel oder

für den Freizeitsport nutzt – aber das Grundprinzip mit zwei Rädern, Lenker und Pedalen

ist dasselbe. Ebenso gibt es die "Lean Basics", die jedes Unternehmen gestaltet und im

eigenen Umfeld so einsetzt, dass alle davon profi tieren: Kunden, Mitarbeiter und das

Unternehmen. Deshalb ist es sinnvoll, sich mit den Grundprinzipien von Lean vertraut

zu machen und diese dann kreativ im eigenen Bereich anzuwenden.

 

Es gibt viele Synergien, wenn es darum geht, eine lernende Organisation zu entwickeln

und immer besser zu werden, zum Beispiel die Verknüpfung von LEAN und SCRUM.

Hierzu wird uns Jochen Wenz in diesem Jahr im Rahmen einer Serie an seinen Erfahrungen

teilhaben lassen.

 

Wir wünschen Ihnen viele kreative Gedanken und ein erfolgreiches Lean-Jahr.

 

Herzlichst Ihr

Constantin May

Alle Bücher liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands (abweichende Versandkosten für andere Artikel und den Versand außerhalb Deutschlands)
Unsere AGBs und die Widerrufsbelehrung finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.