Akademieprogramm 2019
Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen
 

Yokoten-Magazin

Ausgabe 02/2012

Cover zu Ausgabe 02/2012

Liebe Leserinnen und Leser,
die zweite Ausgabe von YOKOTEN, unserem neuen Magazin für Operational Excellence und Best Practice Sharing, hält wieder spannende Themen für Sie bereit.

Ein Schwerpunkt ist die Erhaltung der industriellen Fertigung an europäischen Standorten. Obwohl die Verlagerung von Fabriken nach Übersee aus manchen Gründen sinnvoll ist, lohnt es sich, auch in Deutschland und Europa zu produzieren. Denn nicht immer können Produkte in so genannten
„Niedriglohnländern“, gesamtheitlich betrachtet, wirklich kostengünstig hergestellt werden. Mit der Lean- & TPM-Philosophie entstehen in unseren Regionen Qualitätsprodukte zum wettbewerbsfähigen Preis. Ein glänzendes Beispiel dafür ist die erfolgreiche Massenproduktion von Telefonen bei Gigaset am Standort Bocholt.

Warum Standards wichtig sind und sogar die individuellen Stärken eines Unternehmens sichern können, das erklären die Japan-Expertinnen Katrin Franke und Barbara Ölschleger.
News aus der Lean- & TPM-Szene geben Ihnen Einblick in aktuelle Entwicklungen.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen Ihr
Constantin May

Magazin online lesenHeft kaufen [PRINT]

Yokoten Ausgabe 02/2012 - Inhaltsverzeichnis

Sabine Leikep
KPI
Unter der Lupe
Yokoten 02/2012
Prof. Dr. Constantin May
Editorial
Yokoten 02/2012
Infopro:Produktion in Europa ist sinnvoll
Fachtagung
Yokoten 02/2012
Katrin Franke
Ein Plädoyer für den Standard
Fachartikel
Yokoten 02/2012
Barbara Ölschleger
Standards sind nicht langweilig
Fachartikel
Yokoten 02/2012
Geht doch: Made in Germany
Praxisbericht
Yokoten 02/2012
TPM-Instruktoren sind Macher
Praxisbericht
Yokoten 02/2012

Übersicht anzeigen

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

Erfahrungen & Bewertungen zu CETPM GmbH

Partner