Yokoten 03/2018

Artikelnummer Yokoten 3/2018

Print: 9,50 € (inkl. 7% MwSt.)

Digital: 9,00 € (inkl. 19% MwSt.)

Print + Digital: 12,50 € (inkl. 19% MwSt.)

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Operational Excellence ist ein weites Feld, das sich sehr individuell gestaltet und der ständigen Veränderung unterliegt. Das kam auf der diesjährigen OPEXCON wieder klar zum Ausdruck. Die klassischen Methoden werden in der Praxis von den Anwendern weiterentwickelt und kreativ eingesetzt. Gleichzeitig erweitern neue Technologien und Methoden wie Block Chain oder Design Thinking die Möglichkeiten. Wichtig ist, dass Unternehmen am Ball bleiben und sich stetig weiterentwickeln. Das gilt sowohl für Start-ups als auch für Industrie, Service oder Handwerk. In dieser Ausgabe lesen Sie zum Beispiel, wie es dem Traditionsunternehmen Staedtler gelingt, klassische Produkte wie Radiergummis für den Weltmarkt an einem Standort in Deutschland effizient zu fertigen.

Interessant ist auch der Beitrag von Prof. Dr. Roser über die Mitarbeiterbewertung bei Toyota, die er während eines längeren Japan-Aufenthalts kennenlernen durfte. Und es ist erfreulich, dass Operational Excellence verstärkt an Hochschulen gelehrt wird, wie das Beispiel der Hochschule Kaiserslautern zeigt, wo sich Studierende für TWI begeistern.

Herzlichst Ihr
Constantin May

Magazin online lesen

Zusätzliche Information

Produktvariante

Print, Digital, Print + Digital

Alle Artikel liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands (abweichende Versandkosten für den Versand außerhalb Deutschlands)
Unsere AGBs und die Widerrufsbelehrung finden Sie hier.