Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen

Seminar "Geplante Instandhaltung kompakt"

Geplante Instandhaltung kompakt

Kosten senken und Anlagenverfügbarkeit erhöhen

Inhalte

Inhalte:

  • Bedeutung des Instandhaltungsprozesses im fertigenden Unternehmen
  • Ausfall- und Schadensmechanismen von Anlagen
  • Schwachstellenanalyse und Störungsdiagnose
  • Klassifizierung und Priorisierung von Anlagen aus IH-Sicht
  • Instandhaltungsaktivitäten und deren Standardisierung
  • Instandhaltungsstrategien und deren Optimierung
  • Gesamtanlageneffektivität (OEE) und Instandhaltungskennzahlen
  • Schaffung geeigneter organisatorischer Rahmenbedingungen
Lernziele

Lernziele:

Wollen Sie weg von der Feuerwehr-Instandhaltung und Ihre schadensbedingten Maschinen- und Anlagenausfälle minimieren? Unser Experte vermittelt Ihnen anhand von Beispielen aus der Praxis, mit welchen Strategien und geplanten Instandhaltungsmaßnahmen Sie einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit, Zuverlässigkeit und somit zur Betriebseffizienz leisten können. Anhand kleiner Fallstudien und Übungen eröffnen sich Ihnen im Austausch mit anderen Seminarteilnehmern neue Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Instandhaltungsaufgaben.

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen:

  • Geplante Instandhaltung erfolgreich umsetzen
  • Anlagen und Maschinen klassifizieren & priorisieren
  • Strategien und Maßnahmen richtig auswählen & umsetzen
  • Mit sinnvollen Kennzahlen messen und steuern
Zielgruppe

Zielgruppe:

Betriebsleiter, Abteilungsleiter, Techniker und Ingenieure, die einen kompakten Überblick zu den Werkzeugen und Methoden der Säule Geplante Instandhaltung erhalten möchten.

Dauer & Gruppengröße

Seminarzeiten:

1. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
2. Tag: 08:30 -16:45 Uhr

Gruppengröße:

maximal 12 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

1250 EUR

Trainer

Prof. Dr. Günther Pröbstle

Bewertung durch Teilnehmer

Es sind noch nicht ausreichend viele Bewertungen vorhanden

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar

  • Bin sehr zufrieden. Habe gesehen, dass ich noch nicht an alles gedacht habe und habe Anregungen in vielfältiger Form erhalten.
    Friedhelm Misera, Schmiedetechnik Plettenberg GmbH & Co. KG
  • Für Neueinsteiger ein sehr gutes Seminar, selbst für Anwender von der vorbeugenden Instandhaltung immer lehrreich.
    Thomas Merk, Fa. Merk KGaA
  • Ich war sehr zufrieden. Konnte einiges mitnehmen was bei uns umgesetzt werden kann.
    Stefan Konein, Electrolux Dienstleistungs GmbH
  • Ich bin mit dem Seminar und mit dem Referenten Prof. Pröbstle sehr zufrieden.
    Eberhard Kees, MTU Friedrichhafen GmbH
  • Sehr praxisnahe Beispiele zu den verschiedenen Themen. Guter Austausch mit Seminarleiter und -teilnehmern.
    Ralph Gehringer, Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

 Zurück zur Übersicht

Seminar buchen

Für dieses Seminar werden derzeit keine Termine angeboten. Sie können unsere Angebote jedoch gerne als Inhouse-Seminar für Ihr Unternehmen buchen. Für Details wenden Sie sich bitte an unsere Kundenhotline, Tel. +49 (0)9825 2038-100, akademie@cetpm.de.

Legende

    Noch buchbar
    Durchführung garantiert
    Nur noch wenige Restplätze
    Leider zu spät...

Akademieprogramm

Hier können Sie unser komplettes Akademieprogramm im PDF-Format herunterladen.

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

CETPM-News per WhatsApp

WhatsApp

Partner