Akademieprogramm 2019
Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen
 

Seminar "Der Fertigungsleiter"

Der Fertigungsleiter

Fachwissen und Führungskompetenz für die digitale Fabrik der Zukunft

Inhalte

Inhalte:

  • Typische Probleme und Herausforderungen des Werks- und Fertigungsleiters
  • Kosten und Kennzahlen
  • Kostentransparenz durch prozessorientierte Kalkulation und praxisgerechte Kennzahlen
  • Effektives Produktionscontrolling
  • Aufbau einer agilen Organisation
  • Change Management und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Lean Management: Einführung in verschwendungsfreie Prozesse
  • Fokus Lieferfähigkeit trotz breitem Artikelspektrum und Variantenvielfalt: Reduktion der Durchlaufzeit
  • Rüstzeitoptimierung (SMED)
  • Produktionssteuerung nach japanischem Vorbild
  • Lean Production Planspiel
  • Kaizen: Jeder Tag ohne Verbesserung ist ein verlorener Tag
  • Verändertes Führungsverhalten im digitalisierten Lean Umfeld
  • Lean Six Sigma-Anwendungen zur Qualitätsverbesserung
  • Vorbeugende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
  • Umgang mit dem Betriebsrat
  • Operational Excellence nachhaltig in der Betriebskultur verankern
  • Smart Data-Anwendungen im Kontext von Industrie 4.0
Lernziele

Die Wettbewerbsfähigkeit eines produzierenden Unternehmens hängt von vielen Faktoren gleichzeitig ab: Hohe Lieferfähigkeit mit erstklassiger Qualität, Flexibilität und hohe Variantenvielfalt, kurze Lieferzeiten und damit einhergehend kurze Durchlaufzeiten in der Produktion, optimale Auslastung und Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen, niedrige Bestände und effiziente Prozesse, welche täglich beherrscht werden müssen. Die Digitalisierung bringt weitere Herausforderungen, denen sich die Führungskraft in der Fertigung stellen muss. Dieses Seminar vermittelt in der Praxis erfolgreiche Konzepte und Lösungen, die es Ihnen erlauben, mit neuen Denkweisen Ihre Fabrik noch effizienter zu machen.

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen:

  • Fachwissen für die Funktion des Fertigungsleiters erhalten
  • Führungskompetenz reflektieren und erweitern
  • Operational Excellence verstehen und im Betrieb verankern
  • Möglichkeit der Zertifizierung durch das Aufbau-Seminar „Certified Plant Manager“
Zielgruppe

Zielgruppe:

Der Kurs wendet sich an Werks-, Fertigungs- und Betriebsleiter, an Business Unit- Verantwortliche und an Mitarbeiter, die vor ihrem nächsten Karrieresprung stehen.

Dauer & Gruppengröße

Seminarzeiten:

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 08:30 - 17:00 Uhr
3. Tag: 08:30 - 16:30 Uhr

Gruppengröße:

maximal 14 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

1875 EUR

Trainer

Friedrich Dürst
Prof. Dr. Jörg Lux

Bewertung durch Teilnehmer

Es sind noch nicht ausreichend viele Bewertungen vorhanden

 Zurück zur Übersicht

Seminar buchen

Legende

    Noch buchbar
    Durchführung garantiert
    Nur noch wenige Restplätze
    Leider zu spät...

Akademieprogramm

Hier können Sie unser komplettes Akademieprogramm im PDF-Format herunterladen.

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

Erfahrungen & Bewertungen zu CETPM GmbH

Partner