Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen

Seminar "Qualitätssicherung kompakt"

Qualitätssicherung kompakt

Erfolgreiche Qualitätssicherung durch strukturiertes Vorgehen

Inhalte

Inhalte:

  • Komprimiertes Wissen für Einsteiger und Manager
  • Überblick von der Qualitätskontrolle über die Qualitätssicherung zum Qualitätsmanagement
  • Qualitätssicherung an der Schnittstelle zum Lieferanten und zum Kunden
  • Qualitätssicherung als Dienstleister
  • Definition Qualität, Fehler, fehlerhafte Einheiten
  • Systematisches Vorgehen in der Qualitätssicherung
  • Einfache Problemlösungswerkzeuge, beispielsweise 5W-Fragen
  • Die sieben grafischen Qualitätswerkzeuge
    • Verlaufsdiagramm oder Zeitreihendiagramm
    • Regelkarte
    • Histogramm
    • Fehlersammelkarten
    • Pareto-Diagramm
    • Streudiagramm
    • Ursache-/Wirkungsdiagramm
  • Kurzer Überblick ISO 9001:2015
  • Qualitätssicherung im Zusammenspiel mit KVP-Initiativen, beispielsweise Lean und Six Sigma
  • Überblick über Erfolgsfaktoren und Stolpersteine
  • Profitieren von Beispielen aus der Praxis und der direkten Diskussion
Lernziele

Die Qualitätssicherung muss in vielen Unternehmen die Anforderungen und Erfordernisse sehr verschiedener Kunden erfüllen und berücksichtigen, beispielsweise die von Lieferanten, externen Kunden und der internen Produktion. In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten Überblick über die unterschiedlichen Aspekte der Qualitätssicherung.

Zugleich bedeutet erfolgreiche Qualitätssicherung auch ein systematisches und strukturiertes Vorgehen im Allgemeinen und im Besonderen bei auftretenden Problemen. Hierzu werden bei diesem zweitägigen Seminar geeignete Ansätze gezeigt, wobei sich der Trainer Michael Kierdorf auch seiner breiten Six Sigma und Lean Erfahrung bedient.

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen:

  • Überblick erhalten über Aufgaben und Ziele der Qualitätssicherung
  • Verstehen der unterschiedlichen Aspekte und Bedeutung der Qualitätssicherung
  • Erkennen von Erfolgsfaktoren und Stolpersteinen im Zusammenhang mit Qualitätssicherung
  • Einordnen der Qualitätssicherung im Wechselspiel mit anderen KVP-Initiativen
  • Aus Praxisbeispielen profitieren
Zielgruppe

Zielgruppe:

Dieser Kompaktkurs richtet sich an Führungskräfte wie Werksleiter, Betriebsleiter oder Abteilungsleiter vorwiegend aus den Bereichen Produktion, Einkauf und Vertrieb.

Dauer & Gruppengröße

Seminarzeiten:

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 08:30 - 16:30 Uhr

Gruppengröße:

maximal 14 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

1250 EUR

Trainer

Michael Kierdorf

Bewertung durch Teilnehmer

Es sind noch nicht ausreichend viele Bewertungen vorhanden

 Zurück zur Übersicht

Seminar buchen

Legende

    Noch buchbar
    Durchführung garantiert
    Nur noch wenige Restplätze
    Leider zu spät...

Akademieprogramm

Hier können Sie unser komplettes Akademieprogramm im PDF-Format herunterladen.

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

Erfahrungen & Bewertungen zu CETPM GmbH

Partner