Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen

Seminar "Design Thinking kompakt"

Design Thinking kompakt

Schaffen Sie eine Innovationskultur für das disruptive 21. Jahrhundert

Inhalte

Inhalte:

  • Was ist eigentlich Design Thinking? Definition und Historie
  • Design Thinking als Methode, Denkansatz und iterativer Prozess
  • Die Kernelemente von Design Thinking
  • Flexible Räume
  • Interdisziplinäre Teams
  • Der iterative Design Thinking-Prozess mit seinen 6 Phasen
  • Kompletter Durchlauf des 6-phasigen Design Thinking-Prozesses anhand eines realen Beispiels inkl. anschließender Reflektion in der Gruppe
  • Mit Design Thinking-Prinzipien und -Mindset zu einer Innovationskultur im Unternehmen
  • Organisation, Rollen und Zusammenspiel in einem innovativen Unternehmen
  • Agiles und vernetztes Arbeiten in Unternehmen
Lern- und Kompetenzziele

Lernziele:

Von der Bedürfnisanalyse bis zur innovativen Lösung erleben Sie entlang eines realen Fallbeispiels aktiv im Seminar alle Prozessstufen und Prinzipien und entwickeln kreativ innovative Lösungsansätze. Dazu erhalten Sie diverse Methoden und Tools zur systematischen Innovationsentwicklung an die Hand. Sie erlernen das Arbeiten im Problem- und Lösungsraum sowie das divergierende und das konvergierende Arbeiten im Prozess. Sie erfahren, wie das Arbeiten in interdisziplinären Teams die Kreativität beflügelt und die Zusammenarbeit positiv verändert. Im Anschluss reflektieren Sie den gesamten Prozess mit allen Seminarteilnehmern. Sie erfahren Ansätze, wie Sie einen Innovationsprozess begleiten und moderieren können und überzeugend Ihre Innovationen vor Ihren Entscheidern präsentieren können. Sie werden danach in der Lage sein, den Prozess auf Ihre eigenen Problemstellungen in Ihrem Unternehmen anzuwenden. Sie lernen, wie Sie die grundsätzliche Design Thinking-Philosophie erfolgreich in Ihrem Arbeitsalltag einsetzen können.

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen:

  • Kennenlernen von Design Thinking und wie sich der kundenzentrierte Ansatz zu herkömmlichen Innovationsmethoden abgrenzt
  • Kompletter Durchlauf eines Design Thinking-Prozess anhand eines realen Projektes
  • Gesteigertes Verständnis für Kunden und deren Bedürfnisse
  • Kennenlernen verschiedener Möglichkeiten Design Thinking im Unternehmen anzuwenden
  • Kennenlernen erfolgreicher kollaborativer Arbeit in interdisziplinären Teams
Zielgruppe

Zielgruppe:

Manager, Geschäftsführer sowie Führungskräfte und Schlüsselpersonen, die an Innovationsprozessen interessiert sind, Erfolgsrezepte suchen für die Umsetzung, diese interaktiv erleben wollen und offen sind für Neues!

Dauer & Gruppengröße

Seminarzeiten:

1. Tag: 09:00 - 17:30 Uhr
2. Tag: 08:00 - 17:00 Uhr
3. Tag: 08:00 - 16:30 Uhr

Gruppengröße:

maximal 12 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

1650 EUR

Trainer

Traudel Orth

Bewertung durch Teilnehmer

Es sind noch nicht ausreichend viele Bewertungen vorhanden

 Zurück zur Übersicht

Seminar buchen

Legende

    Noch buchbar
    Durchführung garantiert
    Nur noch wenige Restplätze
    Leider zu spät...

Akademieprogramm

Hier können Sie unser komplettes Akademieprogramm im PDF-Format herunterladen.

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

CETPM-News per WhatsApp

WhatsApp

Partner