Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen

Seminar "Certified KATA Manager"

Certified KATA Manager

Mit der KATA zum nachhaltigen Lean-Erfolg!

Inhalte

Inhalte:

Mit der Ausbildung zum Certified KATA Manager sind Sie qualifiziert, die Verbesserungs- und Coaching-KATA richtig anzuwenden und somit Ihre Prozesse und Mitarbeiter täglich weiterzuentwickeln. Die nachhaltige Verankerung dieser Verhaltensroutine ist in großem Maße von der Coaching-Kompetenz der Führungskräfte abhängig. In diesem Ausbildungsprogramm lernen Sie, worauf es bei der Weiterentwicklung der Coaches im Rahmen der KATA ankommt. Für Ihre Umsetzung in die Praxis erhalten Sie zudem wichtige Tipps zur Einführung der KATA in Ihrem Unternehmen. Im abschließenden Modul „Hoshin Kanri“ erfahren Sie, wie Sie systematisch von langfristigen Unternehmenszielen zu sinnvollen, abgestimmten Ziel-Zuständen kommen.

Lern- und Kompetenzziele

Lernziele:

Die KATA bringt Unternehmen, die auf dem Lean-Weg sind, auf die nächste Entwicklungsstufe. Mit der KATA lässt sich das Potenzial der Mitarbeiter voll entfalten und kontinuierliche Verbesserungen werden zum selbstverständlichen Bestandteil des Tagesgeschäftes. Hierfür kommen die Verbesserungs-KATA und die Coaching-KATA zum Einsatz. Die Verbesserungs-KATA ist eine Verhaltensroutine, die Menschen befähigt, unmittelbar auf aktuelle Herausforderungen zu reagieren, Probleme aus dem Weg zu räumen und durch das Anstreben von Ziel-Zuständen kontinuierlich die Prozesse zu verbessern. Um die Verbesserungs-KATA zu einer unternehmensweiten Routine zu etablieren, muss das Management, angefangen beim Meister, jeden Tag seine Mitarbeiter im Verbesserungsprozess coachen. Die Coaching-KATA unterstützt die Führungskräfte, das Coaching zielführend zu gestalten und durchzuführen.

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen:

  • In 4 Modulen zum KATA Manager
  • Hoher Lernerfolg durch zahlreiche Übungen und Projektaufgaben
  • Begleitete Projektaufgaben im eigenen Unternehmen
  • Praxisberichte erfahrener Anwender
  • Mit der KATA zu täglich gelebtem KVP und motivierten Mitarbeitern
  • Ein Hochschulzertifikat bescheinigt Ihre erfolgreiche Ausbildung
Zielgruppe & Voraussetzungen

Zielgruppe:

Führungskräfte, die neben ihrem Tagesgeschäft den täglichen kontinuierlichen Verbesserungsprozess vorantreiben sowie ihre Mitarbeiter in diesem Prozess führen bzw. coachen und weiterentwickeln wollen.

Voraussetzungen:

Um in die Ausbildung des Certified KATA Experts oder des Certified KATA Managers einsteigen zu können, muss mindestens ein Basismodul erfolgreich absolviert worden sein. Dieser Kurs kann zur Einführung in die Verbesserungs- und Coaching-KATA auch separat gebucht werden.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Anrechnung bereits absolvierter KATA-Seminare für Ihre weitere Ausbildung.

Darüber hinaus sollten Sie für einen direkten Einstieg in das KATA-Ausbildungsprogramm über Grundlagenwissen zu Lean Werkzeugen und -Methoden verfügen. Andernfalls empfehlen wir zur Vorbereitung die Basis-Ausbildung „Lean Production kompakt“ oder „Lean Office kompakt“ .

Die Qualifikation zum Certified KATA Manager kann über zwei verschiedene Wege erreicht werden:

Variante 1:

Sie entscheiden sich direkt, die gesamte Ausbildung zum Certified KATA Manager innerhalb einer Reihe zu absolvieren. Diese Variante beinhaltet die Buchung der Module 2-5 als Komplettpaket an der gleichen Örtlichkeit. Damit sichern Sie sich nicht nur einen Preisvorteil sondern auch den Teilnahmeplatz in den Folgemodulen.

Ein Eintritt in die Ausbildungsreihe setzt voraus, dass Sie bereits Vorkenntnisse in der Verbesserungs- und Coaching-KATA, z.B. durch Absolvieren eines unserer Basismodule KATA kompakt oder KATA live, erworben haben und nachweisen können.

Variante 2:

Sie haben bereits die Ausbildung zum Certified KATA Expert erfolgreich absolviert und entscheiden sich nun im Nachgang zur Aufbauausbildung zum Certified KATA Manager. Sie buchen die Aufbauausbildung und absolvieren Modul 4 und 5 entweder direkt im Anschluss oder zu einem späteren Zeitpunkt. Die Möglichkeit des nahtlosen Anschlusses an die Module 2 und 3 hängt dann jedoch von der Verfügbarkeit der freien Teilnahmeplätze zum Buchungszeitraum der Aufbauausbildung ab.

Praxisnähe und Zertifizierung

Praxisnähe und Zertifizierung:

Zur Sicherung des Lernerfolgs legen wir besonders viel Wert auf einen höchstmöglichen Praxisbezug der Ausbildungsprogramme. Neben zahlreichen Anwendungsbeispielen und Übungen bearbeiten die Teilnehmer Projektaufgaben im eigenen Unternehmen. Darüber hinaus schließen die Module 2-5 jeweils mit einer schriftlichen Teilprüfung in Form eines Multiple-Choice-Tests ab. Nach Absolvieren der Tests sowie erfolgreicher Bearbeitung der Projektaufgaben erhalten Sie ein Hochschulzertifikat zum „Certified KATA Expert“ bzw. „Certified KATA Manager“!

Dauer & Gruppengröße

Dauer:

8 Tage verteilt auf 4 Module

Gruppengröße:

maximal 12 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

4950 EUR

Trainer

Ralph Winkler
Bernd Mittelhuber
Daniel Kunske
Britta Kammel
Alexander Hein
Michael Engelbrecht

Bewertung durch Teilnehmer

4.9 von 5 Sternen

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar

  • Tolles Seminar mit der richtigen Kombination aus Theorie, Praxisbeispielen und Live-Coaching.
    Christan Kapischke, B. Braun Melsungen AG
  • Das Seminar wird sehr Praxisnah gemacht, dies bringt auch einen 1:1 Erfolg (Der Beweis, dass es funktioniert) "ist Eindrücklich"
    Emil Aggeler, Optics Balzers AG
  • Die Praxisnähe, Umsetzbarkeit im Tagesgeschäft sowie die Einbeziehung der Mitarbeiter und des gesamten Unternehmens habe ich bisher nur bei dieser Methode so gut umgesetzt gesehen.
    Carsten Rybka, Optics Balzers AG
  • Man kann einzelne Elemente durchaus anders sehen und bleibt ermutigt seinen eigenen Weg zu finden.
    Jörg Kocialkowski, Feldschlösschen Getränke AG
  • Ich wurde sehr gut an das Thema herangeführt, auf individuelle Fragen wurde jederzeit eingegangen.
    Dieter Finkeldei, WIKUS-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG

 Zurück zur Übersicht

Seminar buchen

  • 20.09. - 20.10.2017
    Fulda
    Aufbauausbildung (Module 4 und 5) Termindetails: 20.09. - 21.09., 19.10. - 20.10.2017
  •  Details
  •  Digital speichern: 
  • Block 1 Block 2
  •  Anmelden
  • 30.01. - 23.02.2018
    Stuttgart
    Aufbauausbildung (Module 4 und 5) Termindetails: 30.01. - 31.01.2018, 22.02. - 23.02.2018
  •  Details
  •  Digital speichern: 
  • Block 1 Block 2
  •  Anmelden

Legende

    Noch buchbar
    Durchführung garantiert
    Nur noch wenige Restplätze
    Leider zu spät...

Akademieprogramm

Hier können Sie unser komplettes Akademieprogramm im PDF-Format herunterladen.

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

CETPM-News per WhatsApp

WhatsApp

Partner