Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen

Seminar "Wertstromanalyse und -design live"

Wertstromanalyse und -design live

Verschwendung beseitigen und die Wertschöpfung steigern!

Inhalte

Inhalte:

  • Wertstrom-Management – Grundlagen
  • Aufnehmen und Zeichnen eines ganzheitlichen IST-Wertstroms
  • Analyse des IST-Zustandes: Schwachstellen und Verschwendung aufdecken
  • Live im Gastwerk: Realen IST-Wertstrom aufnehmen und analysieren
  • Probleme erkennen:
    • Engpässe
    • Zykluszeitdifferenzen
    • Bestandanhäufungen etc.
  • Live im Gastwerk: SOLL-Wertstrom entwickeln – Lean Prinzipien anwenden
  • Roadmap zur Implementierung des SOLL-Wertstroms erarbeiten
Lernziele

Lernziele:

Wie viel Verschwendung haben Sie noch in Ihren Prozessen?

Wertstrom-Management hat sich als ein einfach anzuwendendes und gleichzeitig sehr wirkungsvolles Instrument für die Identifizierung von Verschwendung sowie die Gestaltung hocheffizienter und kundenorientierter Wertströme erwiesen. Mit Hilfe dieser Methode können die Material- und Informationsflüsse eines Prozesses transparent gemacht werden.

Von der Aufnahme und Analyse des Ist-Wertstroms bis zur Entwicklung des verschwendungsfreien Soll-Zustands – unser Lean-Experte trainiert und begleitet Sie intensiv an zwei Tagen.

Sie lernen „live" im Gastwerk Wertstromanalyse und -design Schritt für Schritt anzuwenden. Nach einer kurzen kompakten Methodenvermittlung setzen Sie das Gelernte direkt am Shopfloor um.

Durch das Experimentieren an realen Prozessen sind Sie nach dem Seminar in der Lage, Wertstromdesign in Ihrem Unternehmen anzuwenden.

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen:

  • Material- und Informationsflüsse optimieren
  • Durchlaufzeiten reduzieren
  • Fehlerquellen/-quoten und Bestände senken
  • Wertschöpfung erhöhen
Zielgruppe

Zielgruppe:

Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Produktionslogistik, -planung, -steuerung, Fertigung, Montage, Arbeitsvorbereitung sowie KVP-, Kaizen- und Lean-Verantwortliche, Werksleiter, Betriebsleiter und Geschäftsführer.

Dauer & Gruppengröße

Seminarzeiten:

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 08:30 - 16:30 Uhr

Gruppengröße:

maximal 14 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

950 EUR

Trainer

Prof. Dr. Jörg Lux

Bewertung durch Teilnehmer

4.6 von 5 Sternen

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar

  • Wertstromdesign "leben" beschreibt das Seminar genau richtig. Es war eine sehr gute Erfahrung.
    Alexander Braun, Stäubli Tec-Systems GmbH

 Zurück zur Übersicht

Seminar buchen

Legende

    Noch buchbar
    Durchführung garantiert
    Nur noch wenige Restplätze
    Leider zu spät...

Akademieprogramm

Hier können Sie unser komplettes Akademieprogramm im PDF-Format herunterladen.

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

CETPM-News per WhatsApp

WhatsApp

Partner