Akademieprogramm 2019
Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen
 

2. KATA-Praktikertag

30.11.2012  |  Frankfurt am Main

mit Einführungsseminar für KATA-Einsteiger am 29.11.2012

Grußwort

Rückblick auf den 2. KATA-Praktikertag!

Prof. Dr. Constantin May
Leiter CETPM, Forscher und Fachbuchautor, Spezialist für Operational Excellence, KATA-Fan

KATA-Anwender teilten Wissen und Erfahrung.

Die KATA bringt Unternehmen, die auf dem Lean Weg sind, auf die nächste Entwicklungsstufe. Mit der KATA lässt sich das Potenzial unserer Mitarbeiter voll entfalten und kontinuierliche Verbesserungen werden zum selbstverständlichen Bestandteil des Tagesgeschäftes. Immer mehr Unternehmen verschreiben sich deshalb dieser Vorgehensweise.

Für alle KATA-Anwender und -Interessierte haben wir eine Plattform für einen hochkarätigen Erfahrungsaustausch geschaffen. Nach unserer erfolgreichen, ausgebuchten Erstveranstaltung im Vorjahr fand der 2. KATA-Praktikertag am 30.11.2012 erneut in Frankfurt am Main statt. Zu diesem einzigartigen Forum im deutschsprachigen Raum mit den Lean-Experten und KATA-Botschaftern Gerardo Aulinger
und Mike Rother sowie weiteren KATA-Anwendern aus Vorreiter-
unternehmen hatten wir ganz herzlich eingeladen.

Gerardo Aulinger
KATA-Botschafter & -Forscher, Lean Management Trainer und Coach, www.verbesserungskata.de

Erfolgreiche KATA-Anwender diskutierten gemeinsam diese Themen:

  • Wie motivieren wir unsere Mitarbeiter für die KATA und mit der KATA?
  • Wie entfalten wir mit der KATA Kreativität, Flexibilität und Problemlösungsfähigkeit?
  • Wie funktionieren Verbesserungs-KATA und Coaching-KATA richtig?
  • Wie coachen wir unsere Mitarbeiter, um sie ständig weiterzuentwickeln?
  • Wie entwickeln wir unsere Führungskräfte zu guten Coaches?
  • Wie führen wir die KATA ein und wie verankern wir sie in der Organisation?
  • Wie kommen wir zu einer nachhaltigen KATA-Kultur?

Die Teilnehmer profitierten von den wertvollen Erfahrungen aus der Arbeit mit der Verbesserungs- und Coaching-KATA. Wir freuen uns, dass wir spannende Diskussionen und einen interessanten Tag mit Ihnen erleben durften!

Programmablauf

KATA kompakt für Einsteiger
29. November 2012, 09:30 - 17:30 Uhr

Ralph Winkler
Lean Management & KATA Coach, Lean Partners Projekt Gesellschaft mbH & Co. KG

Der Lean- und KATA-Experte Ralph Winkler vermittelte kompakt an einem Tag das Basis-Know-how zu Verbesserungs- und Coaching-KATA. Die Elemente und Rollen der KATA wurden in einer Fallstudie erprobt. Dieses Seminar stellte besonders für KATA-Einsteiger die ideale Vorbereitung für den KATA-Praktikertag dar.

Die Themen im Überblick:

  • Hintergründe und Denkweisen der KATA
  • Was motiviert Menschen (Mentee) und welche Rolle spielt Führung (Mentor) dabei?
  • Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Mentor und Mentee im Rahmen der Toyota KATA?
  • Die Elemente der Verbesserungs- und Coaching-KATA

2. KATA-Praktikertag
30. November 2012 - 09:00 - 17:00 Uhr

ab 8:30 Empfang und Ausgabe der Tagungsunterlagen
9:00 Eröffnung des 2. KATA-Praktikertags durch Prof. Dr. Constantin May und Gerardo Aulinger
9:20 Aktuelle Erfahrungen zu: Wie entwickeln wir Verbesserungs-KATA-Mindset?
Mike Rother, Forscher, Pädagoge, Autor von "Sehen lernen" und "Die KATA des Weltmarktführers"
  • Organisationskultur als Ergebnis von geübtem Verhalten
  • Unbewusstes Verhalten und absichtlich geübtes Verhalten
  • Rolle des mittleren Managements bei der Kulturentwicklung

Download des Vortrags im PDF-Format

10:20 Die Verbesserungs-KATA als Befähiger der neuen Arbeitsorganisation bei BMW
Günther Böhner, Leiter Karosseriemontage, Werk Regensburg, BMW Group
  • Gute KATA-Coaches und Coach-Coaches werden Top-Down entwickelt
  • Strategien und Erfahrungen bei der Einführung im Konzern

Download des Vortrags im PDF-Format

10:45 Die Rolle von Standards im Kontext der KATA
Gerardo Aulinger, KATA-Botschafter & -Forscher
  • Zielzustand und Standardarbeitsblatt als Coaching-Grundlage
  • Formulierung von Hypothesen mit zahlenbasierter Wirkungserwartung

Download des Vortrags im PDF-Format

11:10 Kaffeepause
11:30 Mit Zielzuständen Wirtschaftlichkeit anstreben und sichern
Christian Berlinecke, Bereichsleiter Produktion, Ihlemann AG
  • Herleitung von Zielkosten (Target Costs)
  • Systemische Verbesserung am Beispiel Insourcing

Download des Vortrags im PDF-Format

11:50 Die KATA in der Organisationsentwicklung
Peter Schneiders, Leiter Fertigung, Peri GmbH
  • Ableitung des Zielzustands von der Vision über eine konkrete Herausforderung
  • Organisationsentwicklung in kleinen (täglichen) Schritten

Download des Vortrags im PDF-Format

12:10 Die KATA in der Administration
Rainer Frahling, Leiter Serienqualität, Schmitz Cargobull AG
  • Prozessanalyse in der Administration - so viel Zeit muss sein
  • Auf dem Weg zum Zielzustand - Lessons Learned

Download des Vortrags im PDF-Format

12:30 Erfahrungsaustausch - offene Diskussionsrunde
13:00 Lunch
14:15 Lebenslanges Lernen: Wege und Hindernisse aus Sicht der Hirnforschung
Prof. Dr. Martin Korte, Professor für zelluläre Neurobiologie, Direktor des Zoologischen Institutes, TU Braunschweig
  • Neue Einsichten der Gehirnforschung in das Lernen von (älteren) Mitarbeitern
  • Veränderungen wagen und Routinen verlassen aus Sicht des Gehirns

Dieser Vortrag steht leider nicht in digitaler Form zum Download bereit.

15:30 Kaffeepause
15:45 Veränderung im Unternehmen mit der Führungskraft als Coach
Dr. Ralph Richter, Plant Manager Waiblingen, Robert Bosch GmbH
  • Der Wandel von Führungskräften zu Befähigern
  • Der Wandel vom Mitarbeiter zum Problemlöser

Download des Vortrags im PDF-Format

16:05 Tägliches Verbessern mit der KATA - Wie entwickeln wir die dafür erforderlichen Coaches?
Carsten Klages, Programmentwickler Coaching für Lean, Siemens AG
Marco Kamberg, Change-Architekt
  • Entwicklungsstufen des Coaches (wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten)
  • Rolle des Coaches bei der Ausweitung in der Organisation

Download des Vortrags im PDF-Format

16:25 Erfahrungsaustausch - offene Diskussionsrunde
17:00 Diskussion und Zusammenfassung
Prof. Dr. Constantin May und Gerardo Aulinger
17:15 Ende des 2. KATA-Praktikertages
Vorträge
Fotos & Videos
Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

WELCOME HOTEL

WELCOME HOTEL FRANKFURT
Leonardo-da-Vinci-Allee 2
D-60486 Frankfurt

T : +49 69 770 670-0
F : +49 69 770 670-444
info.fra@welcome-hotels.com
www.welcome-hotels.com

F%uuml;r die Teilnehmer ist im Welcome Hotel Frankfurt bis zum 31.10.2012 ein begrenztes Zimmerkontingent (Stichwort CETPM) zum Vorzugspreis von 109,- EUR inkl. Frühstück reserviert. Bitte nehmen Sie Ihre Buchung rechtzeitig vor.

Flyer

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

Erfahrungen & Bewertungen zu CETPM GmbH

Partner