Merkliste
Shop
Login

News

Die besten Homeoffice Tools

H@MEOFFICE TOOLS

Viele Unternehmen müssen kurzfristig schließen und Mitarbeiter, die es gewohnt waren einen festen Arbeitsplatz im Unternehmensgebäude zu haben, müssen nun blitzschnell umstellen und sich einen Heimarbeitsplatz einrichten.

Was in Ländern wie den USA bereits seit Jahren zum Alltag gehört, setzt sich in Deutschland nur schwer durch. Oft gilt noch die reine Anwesenheit als Arbeitsnachweis und wer länger bleibt als der Chef, ist ein guter Mitarbeiter. Doch mehr Zeit im Unternehmen, ist nicht immer gleich auch mehr Produktivität. Denn Aufgaben und Menschen sind verschieden, während die einen lieber früh beginnen, steigt bei anderen die Produktivität oder Kreativität erst in den Abendstunden. Genauso verhält es sich auch mit der Arbeitsplatzwahl, lassen Sie die Mitarbeiter wählen, wo sie arbeiten möchten. Das ist motivierend und fördert die Produktivität.

Für alle Führungskräfte, die Angst vor Kontrollverlust über Ihre Mitarbeiter haben: Schenken Sie Ihren Mitarbeitern Vertrauen, Sie werden mehr von Ihnen zurückerhalten als Sie glauben. Aktuelle Studien zeigen, dass die Mitarbeiter wesentlich involvierter in ihre Arbeit sind und mehr Zeit dafür aufwenden, wenn Sie im Homeoffice sind.

Kollaboratives Arbeiten

---> Microsoft Teams <---

Aktuell bietet Microsoft Teams für Privatpersonen völlig kostenfrei an.
Businesskunden können für 6 Monate kostenfrei Ihr Office 365 Abo um eine E1-Lizenz erweitern um Teams im Businessumfeld nutzen zu können.

Siehe: news.microsoft.com/de-…19/

---> TeamViewer <---

Auch TeamViewer hat seine Dienste geöffnet. So wird berichtet:

Wegen der Coronakrise drückt Teamviewer jetzt aber bei der
professionellen Nutzung der Gratisversion von Teamviewer beide Augen zu!
Teamviewer überprüft also bis auf weiteres in der Regel nicht, ob die
Gratisversion für professionelle Zwecke genutzt wird. Nur in Fällen, in
denen das kostenlose Teamviewer in einem Unternehmen beispielsweise im
Callcenter mit 150 gleichzeitigen Verbindungen verwendet werden würde,
würde Teamviewer die Verbindung auch weiterhin kappen.

Siehe: Tamviewer.copm/de/

---> Google <---

Alle Nutzer der G Suite und G Suite Education können jetzt kostenlos
Meetings mit bis zu 250 Personen abhalten, Videos für bis zu 100.000
Zuschauer livestreamen sowie Meetings aufnehmen und in Google Drive
abspeichern.

Siehe: cloud.google.com/blo…rus

---> Kanbanize <---

Alle Projekte agil leiten mit Kanbanize. Sehen Sie Ihre Abteilungs- und Unternehmensabläufe auf einen Blick. Visualisieren Sie Abhängigkeiten. Lassen Sie Ihre Arbeit fließen.

Siehe: kanbanize.com/de/

---> Trello <---

Trello bietet kostenloses Projektmanagement und Kanbanboard zum kollaborativen Arbeiten. Mit den Boards, Listen und Karten von Trello können Sie Ihre Projekte auf lustige, flexible und lohnende Weise organisieren und priorisieren.

Siehe: https://trello.com/de

---> Agantty <---

Ein kostenloses Projektmanagement Tool, mit dem man unbeschränkt viele Projekte, Aufgaben und Teams anhand eines Gantt-Charts organisieren und planen kann. Sie können mit einem Account unendlich viele Teams und Aufgaben verwalten, sowie auf einem übersichtlichen Dashboard To-Dos anschauen. Die Sprache des Tools ist einstellbar z.Z. stehen Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Siehe: https://agantty.com

Webmeetings

---> GoToMeeting <---

Die Emergency Remote Work Kits schaffen Abhilfe. Ab sofort stellt GoToMeeting allen Leistungserbringern wie anspruchsberechtigten Gesundheitsdienstleistern, Bildungseinrichtungen, Gebietskörperschaften und gemeinnützigen Organisationen sowie bestehenden LogMeIn-Kunden eine Reihe von LogMeIn-Lösungen kostenlos zur Verfügung. Diese sind als Teil der Emergency Remote Work Kits (Notfallpakete für die Telearbeit) drei Monate lang ohne Gebühren unternehmensweit nutzbar.

Siehe: gotomeeting.com/de-…_ct

---> Cisco <---

Cisco hat in den vergangenen Wochen das kostenlose Angebot von Webex erweitert. Die Free-Version erlaubt nun unter anderem Besprechungen für bis zu 100 Teilnehmer und eine zeitlich unbegrenzte Nutzung. Darüber hinaus stellt Cisco Firmen, die noch keine Webex-Kunden sind, für 90 Tage kostenlose Lizenzen zur Verfügung. Für bestehende Kunden werden erweiterte Funktionen bereitgestellt, um die steigenden Anforderungen zu erfüllen.
Weitere Details siehe Link!!

Siehe: gblogs.cisco.com/de/…ot/

---> Adobe Connect <---

Adobe Connect ist das virtuelle Klassenzimmer und eignet sich hervorragend für für Meetings und Webinare. Adobe Connect ist derzeit für 90 Tage kostenlos und bietet virtuelle Räume für bis zu 25 Teilnehmer. Stabile Server und umfangreiche Optionen runden das Paket ab.

Siehe:  https://blogs.adobe.com/adobeconnect/

---> Discord <---

Ein Messengertool entwickelt für Gamer, mittlerweile aber auch kommerziell angekommen. Discord hat seinen Dienst überarbeitet und lässt nun bis zu 50 Personen im Live Streaming und Screensharing Bereich kostenlos zu.

Siehe:  https://discordapp.com/

Sonstige Tools

---> Statista <---

Statista bietet über 100.000 Statistiken zur Recherche und Nutzung kostenlos an. In diesem Fall allerdings zunächst nur für Schüler und Studenten.

Siehe: de.statista.com/login/campus

---> Xmind <---

XMind ist ein kostenfreies Open-Source-Programm für den Desktop. Kostenpflichtige Zusatzfunktionen sind verfügbar, allerdings bietet auch die kostenfreie Version bereits einen großen Funktionsumfang. Mindmaps können in Open Office und Microsoft Project exportiert werden.

Siehe: xmind.net

---> Windscribe <---

Surfen Sie völlig privat im Netz. Windscribe ist ein kostenloses VPN Tool um z. B. eine Verbindung zu Ihrem Firmennetz aufuzubauen.

Siehe: https://deu.windscribe.com/

19. März 2020