Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen

Seminar "Obeya"

Obeya

Optimale Transparenz in Administration und Produktion & kurze Entscheidungswege bei Problemen

Inhalte

Inhalte:

  • Ursprünge des Obeya-Managements im Lean Umfeld
  • Einbettung des Obeya in den Zielentfaltungsprozess (Hoshin Kanri), in die Projektplanung und als Schnittstelle zum Shopfloor Management
  • Elemente und Aufbau des Obeya-Raums
  • Voraussetzung und Vorgehensweise zum Aufbau des Obeya-Managements
Lernziele

Der Ort für Veränderungs- und Projektmanagement im Lean Umfeld ist der Obeya. Obeya bedeutet wörtlich übersetzt „großer Raum“. Hier kommen alle an der Planung, Umsetzung und Adaption von Produkt-, Prozess- und Organisationsänderungen beteiligten Personen zusammen. Transparenz in allen notwendigen Belangen und Wechselwirkung zwischen zwei oder mehreren Wertströmen, Abteilungen oder Funktionen liefern die Basis für sachliche Kommunikation und rationale Entscheidungen. Im Obeya werden Zahlen, Daten und Fakten so zusammengeführt, dass effektive und effiziente Veränderungen an den richtigen Stellen im Unternehmen initialisiert und auf Wirksamkeit überprüft werden können.

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen:

  • Visuelle Transparenz der Prozesse und Schnittstellen in Administration und Produktion von Rampe bis Rampe
  • Schnelle Kommunikation und kurze Entscheidungswege bei Problemen
  • Direkte Korrelation der unterschiedlichen Beziehungen des gesamten Unternehmens
  • Eindeutige Wirksamkeitsprüfung von Veränderungen auch über Abteilungsgrenzen hinweg
  • Shopfloor Management auf oberster Ebene
  • Instrument zur Darstellung und Fortschrittsüberwachung im Zielentfaltungsprozess
Zielgruppe

Zielgruppe:

Dieses Training richtet sich an obere Führungskräfte aus Produktion, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, die im Rahmen von Produkt- und Prozessentwicklung eine direkte Kommunikation und kürzeste Entscheidungswege erreichen wollen. Erweiterte Lean-Kenntnisse und Wertstromverständnis sind wünschenswert.

Dauer & Gruppengröße

Seminarzeiten:

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 08:30 - 16:30 Uhr

Gruppengröße:

maximal 14 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

1250 EUR

Trainer

Friedrich Dürst

Bewertung durch Teilnehmer

Es sind noch nicht ausreichend viele Bewertungen vorhanden

 Zurück zur Übersicht

Seminar buchen

Legende

    Noch buchbar
    Durchführung garantiert
    Nur noch wenige Restplätze
    Leider zu spät...

Akademieprogramm

Hier können Sie unser komplettes Akademieprogramm im PDF-Format herunterladen.

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

Erfahrungen & Bewertungen zu CETPM GmbH

Partner