Akademieprogramm 2019
Zur Verbesserung Ihres Benutzerlebnisses setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen Hinweis schließen
 

Seminar "Lean in der Entwicklung"

Lean in der Entwicklung

So werden Ihre Entwicklungsprozesse schneller und effektiver

Inhalte

Inhalte:

  • Einfach anwendbare, aber hoch wirksame Methoden, um Verschwendung in der Entwicklung zu erkennen und dann abzustellen
  • Visualisierungsmethoden, um den Projektfortschritt transpararent für alle Beteiligten dazustellen. Probleme frühzeitig zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten
  • Iterative, agile Arbeitsorganisation in der Entwicklung, auch durch den Einsatz von Kanban
  • Wissen zu den kulturellen Voraussetzungen und zu den Ansatzpunkten für eine kulturelle Weiterentwicklung
Lern- und Kompetenzziele

Lernziele:

Zeit ist Geld, auch - und gerade - in der Entwicklung! Um sich in der Entwicklung ständig zu verbessern, müssen Zeitfresser zuverlässig erkannt, Zusammenarbeit gestärkt, Schnittstellenverluste reduziert und die Nähe zum Kunden vergrößert werden. Dabei ist unbestritten: Der Einsatz von Lean Methoden in der Entwicklung hilft diese Zielsetzung zu erreichen. Lean Methoden, richtig und konsequent in der Entwicklung eingesetzt, reduzieren die Durchlaufzeiten deutlich, verschlanken und flexibilisieren die Geschäftsprozesse, verringern die zu leistenden Aufwände und stellen sicher, den Kundenwunsch noch zielsicherer zu erfüllen.

Lernen Sie in diesem kompakten und praxisnahen Seminar, wie Sie mit Hilfe von Lean Methoden Ihre Abläufe in der Entwicklung deutlich verbessern können.

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen:

  • Sie können Zeitfresser und Verschwendung in der Entwicklung unkompliziert und zuverlässig erkennen und abstellen
  • Sie kennen Visualisierungsmethoden, welche die Transparenz erhöhen, die Zusammenarbeit verstärken und Verluste an Schnittstellen reduzieren
  • Sie wissen, wie Sie regelmäßige, kurze, trotzdem vollständige Statusupdates durchführen können, um Probleme schnell zu erkennen und Lösungen gemeinsam herbeizuführen
  • Sie wissen, wie sich die Geschwindigkeit und Kundenorientierung durch agiles, iteratives Arbeiten steigern lässt
  • Sie können das Gelernte sicher mit Hilfe konkreter, praktischer Arbeit an einer Fallstudie in die Praxis übertragen
Zielgruppe

Zielgruppe:

Dieser Kompaktkurs richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung sowie an Vorstände, Geschäftsführer, Lean-, TPM-, und KVP-Beauftragte, die Lean Development im Unternehmen einführen bzw. ausweiten wollen.

Dauer & Gruppengröße

Seminarzeiten:

1. Tag:    09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag:    08:30 - 16:30 Uhr

Gruppengröße:

maximal 12 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

1250 EUR

Trainer

Prof. Dr. Rolf Diesch

Bewertung durch Teilnehmer

4.2 von 5 Sternen

 Zurück zur Übersicht

Seminar buchen

Legende

    Noch buchbar
    Durchführung garantiert
    Nur noch wenige Restplätze
    Leider zu spät...

Akademieprogramm

Hier können Sie unser komplettes Akademieprogramm im PDF-Format herunterladen.

Kurssuche

Geben Sie ein gewünschtes Thema oder den Seminarcode an.

Erfahrungen & Bewertungen zu CETPM GmbH

Partner