Shop
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Seminar Total Productive Maintenance kompakt

Moderne Instandhaltung

Zielgruppe: Vorstände, C-Level, Geschäftsführer, Bereichs- / Abteilungsleiter

kompakt Wissen

Seminar Total Productive Maintenance kompakt

Die Strategie der Total Productive Maintenance richtig umgesetzt führt zu enormen Produktivitätssteigerungen, signifikanten Zeit- und Kosteneinsparungen und stetigen Qualitätsverbesserungen. Instandhaltungsstrategien wie vorbeugende, zustandsbasierende und Crash-Instandhaltung können bei richtiger Anwendung die technische Verfügbarkeit Ihrer Anlagen positiv beeinflussen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter im TPM-Kontext nachhaltig qualifizieren und für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess motivieren. Kompakt an zwei Tagen vermittelt Ihnen unser Instandhaltungs-Experte die wichtigsten Methoden und Werkzeuge auch anhand von praxisnahen Beispielen.

Inhalte

  • Was bedeutet Total Productive Maintenance (TPM) im OPEX-Kontext?
  • Wichtige Werkzeuge und Methoden von TPM
  • Von der Kennzahl zur Verbesserungsstrategie (OEE/MTBF/MTTR etc.)
  • 7 Stufen der Geplanten Instandhaltung
  • Mitarbeitereinbindung, Schulung, Training, Weiterentwicklung
  • Instandhaltungsmanagement
  • Shopfloor Management und PDCA in der Instandhaltung
  • Transfer auf das eigene Unternehmen

Was Sie lernen werden

  • Total Productive Maintenance verstehen
  • Überblick und Einsatzmöglichkeiten von IH-Werkzeugen
  • Erkennen, wie wichtig die „richtige“ Organisation ist
  • Erfolgreiche Führungsmodelle in der Instandhaltung anwenden
  • Stolpersteine vermeiden

Zielgruppe

Instandhaltungsleiter, Betriebsleiter, Abteilungsleiter und Meister, die einen kompakten Überblick über Total Productive Maintenance / Instandhaltungsmanagement erhalten möchten.

Jetzt risikofrei buchen

Unsere Präsenzveranstaltungen finden weiterhin statt.
Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.

Weitere Informationen zur risikofreien Buchung und unserem Hygienekonzept

Termine

Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Termine

Termin
24.02. - 25.02.2021
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
Termin
24.06. - 25.06.2021
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
Termin
06.10. - 07.10.2021
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.


Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert
FOCUS Weiterbildung Top Anbieter

Vertrauen Sie einem der besten Weiterbildungsanbieter Deutschlands!

Seminarzeiten

1. Tag:09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag:08:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

1.250 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Urkunde

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Gruppengröße

maximal 14 Teilnehmer

Teilnehmerstimmen

Als Ein- bzw. Hinführung zum Thema TPM kann ich dieses Seminar nur empfehlen. Prägnante Darstellung von TPM Inhalten.

Christoph Neulinger, Schaltbau GmbH

Die Ausgewogenheit zwischen Theorie und Praxisbeispielen untermauerte den Seminarinhalt.

Jürgen Böser, Blanco GmbH & Co. KG

Das Seminar war sehr gut strukturiert, Thema genau getroffen und der Stoff wurde sehr gut vermittelt.

Alexander Zimmermann, Yanfeng Automotive Interiors

1

Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.