Shopfloor Management Expert (Sommer-Akademie)

Mit Coachingkompetenzen das Shopfloor Meeting optimieren
Vorstand, C-Level, GeschäftsführerBereichs - / AbteilungsleiterFachkraft, Spezialist

02 / intensiv Wissen

Shopfloor Management Expert (Sommer-Akademie)

Wie steht es um das tägliche Erreichen von Zielen und wie reagieren Mitarbeiter auf eine plötzliche Transparenz von Zielen und Problemen am Shopfloor Board? Wie kann man in der Fülle der Themen noch einen Überblick behalten? Sie treffen am Shopfloor auf wachsende Widerstände der Mitarbeiter? Die Unterstützung der Führungskräfte ist nicht so, wie es für den Leanprozess wünschenswert wäre? In diesem Seminar lernen Sie zunächst Shopfloor Management per Definition kennen und erhalten einen Überblick über die Ziele von Shopfloor Management. Sie lernen die Kernelemente von Shopfloor Management und die wichtigsten Inhalte eines Shopfloor Boards kennen.


Als weiteren Schritt lernen Sie das Shopfloor Board als Coaching Instrument kennen. Sie lernen effektive Coachingprozesse durchzuführen, verschiedenen Interventionsmethoden erfolgreich anzuwenden und durch zielgerichtete Kommunikation Ihre Gesprächsqualität deutlich zu verbessern.


Im Seminar Shopfloor Management Expert kombinieren wir die Inhalte des 2-tägigen Seminars „Shopfloor Management“ mit wichtigen Coaching-Skills, um Ihre Shopfloor-Gespräche zielgerichteter führen und die Mitarbeiter besser mitnehmen und aktivieren zu können. In unserem neuen Format der Sommer-Akademie erleben Sie zudem Work-Life-Balance in seiner schönsten Form: Tagsüber entwickeln Sie Ihre Shopfloor Management und Coaching-Kompetenzen weiter, abends genießen Sie gesellige Stunden mit den Teilnehmern Ihres Seminars während Sie Aktivitäten verschiedenster Couleur unternehmen, die wir bereits für Sie organisiert haben.

Inhalte

  • Was ist Shopfloor Management und was bedeutet erfolgreiche Führung vor Ort?
  • Was sind wichtige Kernelemente von Shopfloor Management und wie kann ich diese auf mein Unternehmen adaptieren?
  • Was macht ein erfolgreiches Shopfloor Meeting aus und welche Rolle hat der Shopfloor Manager dabei?
  • Wie baue ich ein Coachinggespräch auf?
  • Konflikte und die Gestaltung von Konfliktklärungen
  • Fragetechniken / einfache Coachingtools zur Gesprächsführung


Abendprogramm

Das CETPM in Herrieden liegt mitten im Romantischen Franken und bietet somit die ideale Ausgangsposition für interessante Exkursionen in die Städte der Umgebung.

Vom 15. bis 19. Juli bieten wir Ihnen eine Themenführung durch das mittelalterliche Dinkelsbühl, einen Besuch der Kreuzgangspiele in Feuchtwangen, einen Segelausflug auf dem Brombachsee und eine Nachtwächterführung durch das abendliche Rothenburg ob der Tauber.

Was Sie lernen werden

  • ie verbessern schnell und spürbar die Effizienz und Qualität Ihrer Prozesse und lernen, frühzeitig Trends zu erkennen und Abweichungen wirksam zu steuern.
  • Sie steigern Ihre persönliche Kommunikationskompetenz, bei Widerständen wissen Sie professionell zu agieren und das Team zu guten Lösungen zu führen.
  • Sie entwickeln Ihre persönliche Gesprächsführung und Gesprächsqualität weiter und überwinden erfolgreich Widerstände in Optimierungsprojekten bei den Mitarbeitern sowie auch auf der Führungsebene.

Zielgruppe

Führungskräfte, Meister, Vorarbeiter, Lean-Verantwortliche, Lean-Koordinatoren, Werksleiter, Geschäftsführer und Betriebsleiter.

Termine

Termine


Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert

Seminarzeiten

1. Tag:09:00 - 17:00 Uhr
2. - 4. Tag:08:30 - 17:00 Uhr
5. Tag:08:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

3450 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Teilnahmebestätigung

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Gruppengröße

maximal 12 Teilnehmer

CETPM GmbH hat 4,54 von 5 Sternen | 452 Bewertungen auf ProvenExpert.com

01 / kompakt
Wissen

02 / intensiv
Wissen

03 / profi
Wissen

04 / spezial
Wissen

Termine anzeigen