Seminar Agile Expert - Agile Zusammenarbeit erleben

Agile Zusammenarbeit auch außerhalb der IT
Fachkraft, Spezialist

02 / intensiv Wissen

Seminar Agile Expert - Agile Zusammenarbeit erleben

Flexibel und schnell auf interne und externe Kundenwünsche eingehen, selbst wenn sich diese ständig ändern? Die IT begegnet komplexen Herausforderungen schon seit einiger Zeit mit agilen Methoden. Doch wie lassen sich diese auf andere Bereiche übertragen? Was heißt es, in einem Team agil zusammen zu arbeiten? Und was für Vorteile ergeben sich daraus?
Agile Zusammenarbeit ermöglicht flexibleres Vorgehen in der Bewältigung von Herausforderungen und schafft Raum für Kreativität und Innovation. Sie fordert von den Teammitgliedern aber auch viel Sozial- und Kommunikationskompetenz. Die Teilnehmenden erfahren im Training selbst, was sie im Berufsalltag direkt umsetzen können. Sie reflektieren über verschiedene Ansätze und Methoden und darüber, welche Instrumente sich in ihrem spezifischen Kontext besonders gut einsetzen lassen. Ziel dieses Seminars ist es, Hintergründe, Werkzeuge, Tipps und Tricks zur Anwendung von agilen Denk- und Arbeitsweisen bereitzustellen, so dass die Teilnehmenden im eigenen Team ein Projekt agil starten und durchführen können.

Inhalte

  • Grundlagen von Agile
    • agiles Manifest und agiles Framework
    • agiles Mindset: Werte und Prinzipien
    • agile Rollen und agile Teams
  • agile Methoden und Strukturen
    • Beispiele agiler Strukturen (z.B. Soziokratie 3.0, Holokratie)
    • Scrum
    • Arbeit in Sprints (Planning, Daily, Review, Retrospektive)
    • agile Hilfsmittel (z.B. Scrumban, Fibonacci-Schätzung, Agile Poker, Agile Estimation)
    • agile Kommunikation und Kommunikation in agilen Kontexten auf Teamebene (z.B. Umgang mit Emotionen und Konflikten, adressatengerechte Kommunikation für verschiedene Expertengruppen)
    • Werkzeuge für Innovation, Kreativität und Experimente im beruflichen Alltag

Was Sie lernen werden

  • Sie kennen die agilen Prinzipien und Werte.
  • Sie kennen Anwendungsbereiche, Potentiale und Grenzen von agilen Vorgehensweisen.
  • Sie kennen verschiedene Werkzeuge, haben verschieden Methoden (u.a. Scrum) selbst erlebt und können diese anwenden und kombinieren.
  • Sie können eigene Projekte und Experimente agil aufgleisen und direkt im Anschluss an das Training mit der Umsetzung beginnen.

Zielgruppe

Teammitglieder, Fachkräfte, Fachexpertinnen und -experten, die in agilen Teams arbeiten werden oder neugierig sind auf Agilität und agile Experimente in ihren Teams starten wollen. Keine Vorkenntnisse nötig.

Jetzt buchen

Termine

Termine

11.12. - 13.12.2019 Termin jetzt in Ihren Kalender exportieren Campus Herrieden
17.06. - 19.06.2020 Termin jetzt in Ihren Kalender exportieren Campus Herrieden
16.12. - 18.12.2020 Termin jetzt in Ihren Kalender exportieren Campus Herrieden
Jetzt buchen

Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert

Seminarzeiten

1. Tag:09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag:08:30 - 17:00 Uhr
3. Tag:08:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

1.875 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Teilnahmebestätigung

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Gruppengröße

maximal 14 Teilnehmer

Unsere Seminare werden von unseren Kunden hervorragend bewertet:

CETPM GmbH hat 4,55 von 5 Sternen | 460 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Jetzt buchen