Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Seminar Rüstzeitoptimierung (SMED)

Der Schlüssel für eine flexible und effiziente Fertigung

Zielgruppe: Bereichs- / Abteilungsleiter, Fachkräfte, Spezialisten

spezial Wissen

Seminar Rüstzeitoptimierung (SMED)

Optimierte Rüstzeiten sind der Schlüssel für kurze Durchlaufzeiten, niedrige Bestände und damit für mehr Flexibilität in der Fertigung. Unser Experte vermittelt Ihnen mit SMED (Single Minute Exchange of Die) eine effiziente und vielfach erprobte Methode zur Erfassung und Reduzierung von Rüstzeiten.

Sie lernen, Verluste im Rüstvorgang zu erkennen und können diese visualisieren. Das mit vielen Praxisbeispielen erlernte Wissen kann in einem Gastwerk unter realen Bedingungen angewandt werden. Sie haben somit die Gelegenheit, live am Shopfloor Rüstvorgänge zu analysieren und zu optimieren.

Inhalte

  • Rüsten als Verlustart
  • Vorteile kurzer Rüstzeiten
  • Strukturierte Vorgehensweise zur Reduzierung von Rüstzeiten
  • Erfolgsfaktoren und Regeln für Schnellrüsten
  • Vorbereitung eines Rüstzeitworkshops
  • Praktische Anwendung der erlernten Methode in Teamarbeit an Maschinen bzw. Anlagen des Gastwerks
  • Von der Theorie zur Praxis
  • Mögliche Probleme bei der Umsetzung
  • Konsequenter Abschluss der Maßnahmen

Was Sie lernen werden

  • Verluste beim Rüsten erkennen
  • Rüstvorgänge analysieren und optimieren
  • Rüstzeit-Workshops systematisch durchführen
  • Hindernisse bei der Umsetzung vermeiden

Zielgruppe

Für die Reduzierung von Rüstzeiten Verantwortliche, Einrichter, Anlagenbediener, Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Arbeitsvorbereitung oder Industrial Engineering, Lean-, Kaizen- und TPM-Beauftragte.

Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.

Weitere Informationen zur risikofreien Buchung und unserem Hygienekonzept

Termine

Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Termine

Termin
23.03. - 24.03.2021
Ort
Neumarkt (Gastwerk: DEHN SE + Co KG)
Termin
27.09. - 28.09.2021
Ort
Neumarkt (Gastwerk: DEHN SE + Co KG)
Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.


Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert
FOCUS Weiterbildung Top Anbieter

Vertrauen Sie einem der besten Weiterbildungsanbieter Deutschlands!

Seminarzeiten

1. Tag:09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag:08:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

1.250 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Urkunde

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Gruppengröße

maximal 12 Teilnehmer

Teilnehmerstimmen

Ein sehr nützliches Seminar in einem interessanten Umfeld. Das Auge für Verluste wird gut geschult.

Reinhard Mertel, geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Das Seminar war für mich sehr gut. Der Austausch mit anderen Seminarteilnehmern war für mich sehr interessant.

Friedhelm Lünstroth, Gustav Wolf Drahtseilwerk GmbH

Ich bin zufrieden. Praxisnahe Beispiele, lockere Atmosphäre und guter Darstellungsort.

Thorsten Switalla, E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren:

Unsere Seminare werden von unseren Kunden hervorragend bewertet:

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu CETPM GmbH. Mehr Infos anzeigen.
4

Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.