Lexikon
Forum
Downloads
Shop
Fachmagazin YOKOTEN
Login

Operational Excellence

Effizienzsteigerung im gesamten Unternehmen durch Null-Verluste, Null-Stillstände, Null-Fehler und Null-Unfälle unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams. Ein System, das betriebliche Verbesserungsansätze wie Lean, TPM, Six Sigma, Kaizen und KVP vereint.

   Zurück

TPM / Instandhaltungsmanagement

Hier geht es um die produktivitätsorientierte Instandhaltung zur Steigerung der Maschinen- und Anlageneffektivität unter Einbeziehung der Produktionsmitarbeiter/Werker. Autonome und geplante Instandhaltung sind die zentralen Themen dieses Kompetenzbereichs.

   Zurück

Führungskompetenz

Heutzutage ist Führung gefragt, die Anpassungsfähigkeit und Kreativität systematisch weiterentwickelt - Führung die Freiraum gibt, die inspiriert, die Selbstmotivation ermöglicht und Menschen befähigt, über sich hinaus zu wachsen. In diesem Kompetenzbereich finden Sie dazu die passenden Seminare.

   Zurück

Persönliche Entwicklung

Persönliche Fähigkeiten wie z. B. Kommunikationskompetenz, Projektmanagementkompetenz und Coaching-Kompetenz sind wichtige Bausteine, um in der veränderten Geschäftswelt beruflich erfolgreich zu sein. Die Seminare in diesem Kompetenzbereich helfen Ihnen, sich zielgerichtet weiterzuentwickeln.

   Zurück

Seminar Operational Excellence kompakt

Ihre Strategie für erfolgreiches Lean/TPM

Zielgruppe: Vorstände, C-Level, Geschäftsführer

kompakt Wissen

Seminar Operational Excellence kompakt

Sie suchen ein wirkungsvolles Verbesserungssystem? Ihre Themenstellungen sind Nachhaltigkeit, Erhöhung der Wirtschaftlichkeit, Einbindung aller Abteilungen und Motivation zur Veränderungsbereitschaft? Dann sollten Sie sich mit dem OPEX-Konzept beschäftigen! In diesem Seminar erhalten Sie in zwei Tagen einen umfassenden Überblick zu Voraussetzungen für den Aufbruch, den wichtigsten Methoden für eine erfolgreiche Umsetzung und praktische Tipps für die Absicherung der erzielten Verbesserungen. Erfahren Sie von den renommierten Experten Alexander Grombach und Prof. Dr. Stefan Slama wie Sie ein nachhaltiges Verbesserungssystem implementieren und Ihre Mitarbeiter motivieren, Verluste systematisch zu erfassen und zielgerichtet zu eliminieren.

Inhalte

  • Philosophie von Operational Excellence
  • Chronologie zur nachhaltigen Einführung
  • Vision, Mission, Zielsystem
  • Verluststruktur und deren Analysewerkzeuge
  • Zielentfaltung/Zielauflösung
  • Scorecard, Roadmap, Schulungs- und Qualifizierungsplan
  • Aufbau von Kennzahlensystemen und Routinen des Shopfloor Managements
  • Strukturierte Problemanalyse und Problemlösung
  • Erfahren Sie mehr über die Intelligenz des Operational Excellence Reference Models - ein ganzheitliches System vom Fundament bis zum Dach:
    • Lean Production
    • Autonome Instandhaltung
    • Geplante Instandhaltung
    • Qualitätsmanagement
    • Kompetenzmanagement
    • Umwelt- und Arbeitsschutz
    • Produkt- und Prozessinnovation
    • Lean Administration
    • OpEx-Prinzipien
    • OpEx-Kultur

Was Sie lernen werden

  • Komprimiertes Fachwissen für Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger aus dem Top-Management
  • Umfassende Darstellung des bewährten CETPM-Ansatzes
  • Verständnis für den Aufbau des Fundaments und der tragenden Säulen
  • Geschärfter Blick für Verluste und Verschwendung
  • Wissen, wie Lean/TPM/OpEx erfolgreich eingeführt wird
  • Von Umsetzungsbeispielen aus unterschiedlichsten Industrien und Branchen profitieren

Wir laden Sie ein: Diskutieren Sie mit Ihren Dozenten und vernetzen Sie sich untereinander am ersten Abend bei einem Event in inspirierender Umgebung.

Zielgruppe

Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer, Werksleiter, Betriebsleiter, die zur Umsetzung ihrer Zielsetzungen einen kompakten Überblick über das erfolgreiche Operational Excellence Reference Model erhalten möchten.

Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.

Weitere Informationen zur risikofreien Buchung und unserem Hygienekonzept

Termine

Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Termine

Termin
01.07. - 02.07.2021
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
Termin
09.12. - 10.12.2021
Ort
Präsenzseminar am Campus Herrieden
Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.


Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert
FOCUS Weiterbildung Top Anbieter

Vertrauen Sie einem der besten Weiterbildungsanbieter Deutschlands!

Seminarzeiten

1. Tag:09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag:08:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

1.750 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Urkunde

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Gruppengröße

maximal 12 Teilnehmer

Teilnehmerstimmen

Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Es hat einen Überblick geliefert, mir geholfen unseren Projektstern einzuschätzen und liefert uns ein paar neue Ideen wie wir weitermachen werden.

Dr. Jürgen Loh, Stahlwerk Bous GmbH

Sehr kompakte Zusammenfassung des Themas mit Darstellung der wichtigsten Werkzeuge und praxisnahe Bezüge.

Patrick Dobener, Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG Dillenburg

Obwohl ich bereits seit 15 Jahren im Bereich OPEX arbeite, finde ich das "TPM kompakt" Seminar als sehr hilfreich einen Gesamtüberblick über die Stufen der Implementierung von TPM zu erhalten!

Olaf von Gehlen, Bon Gelati GmbH & Co. KG

Unsere Seminare werden von unseren Kunden hervorragend bewertet:

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu CETPM GmbH. Mehr Infos anzeigen.
1

Jetzt risikofrei buchen

Sie können jederzeit kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen oder die Teilnahme auch kurzfristig stornieren.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.