Qualitätssicherungsexperte

Mit einer modernen Qualitätssicherung meistern Sie alle Herausforderungen
Fachkraft, Spezialist

02 / intensiv Wissen

Qualitätssicherungsexperte

Die moderne Qualitätssicherung versteht sich als Dienstleister und muss als Partner für Lieferanten, Produktion und Kunden unterschiedliche Anforderungen und Erfordernisse berücksichtigen und erfüllen. Sie lernen hierzu in diesem 4-tägigen Seminar vielfältige Werkzeuge kennen, deren Anwendung durch praktische Übungen vertieft wird. Die Werkzeuge werden Ihnen in der täglichen Arbeit der Qualitätssicherung helfen, durch systematisches und strukturiertes Vorgehen die anfallenden Aufgaben effizient und nachhaltig zu bearbeiten. Sie erfahren in praktischen Übungen, wie Kundenwünsche gegliedert und damit auch priorisiert werden können und Sie bekommen Techniken vermittelt, deren Anwendung dazu beiträgt, Diskussionen zu versachlichen und sach- und zielorientierte Entscheidungen zu treffen. Gleichzeitig vermittelt Ihnen das Seminar einen sehr guten Einblick in die täglichen Aufgaben der Qualitätssicherung.

Inhalte

  • Die Entwicklung von der Qualitätskontrolle über die Qualitätssicherung zum Qualitätsmanagement
  • Das Selbstverständnis der Qualitätssicherung als Dienstleister
  • Umgang mit den Herausforderungen an den Schnittstellen zum Lieferanten und zum Kunden
  • Definition Qualität, Fehler, fehlerhafte Einheiten
  • Erläuterung und Umgang mit dem Kano-Modell zur Kundenzufriedenheit
  • Systematisches Vorgehen in der Qualitätssicherung, beispielsweise 8D-Report
  • Einfache Problemlösungswerkzeuge wie 5W-Fragen und Ursache-/ Wirkungsdiagramm
  • Die sieben grafischen Qualitätswerkzeuge
  • Vereinfachte Risikoanalyse, Portfolio-Diagramm
  • Konzeptauswahlverfahren zur zielorientierten Entscheidung bei Handlungsalternativen
  • Kurzer Überblick ISO 9001:2015
  • Qualitätssicherung im Zusammenspiel mit KVP-Initiativen wie Lean und Six Sigma
  • Überblick über Erfolgsfaktoren und Stolpersteine
  • Profitieren von Beispielen aus der Praxis und der direkten Diskussion

Was Sie lernen werden

  • Umfangreiches Wissen für Anwender, Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Aufgaben und Ziele der Qualitätssicherung verstehen
  • Umgang mit unterschiedlichen Aspekten und Bedeutung der Qualitätssicherung gegenüber Kunden und Lieferanten erlernen
  • Vielseitige Werkzeuge für den täglichen Einsatz in der Qualitätssicherung kennenlernen
  • Einordnen der Qualitätssicherung im Wechselspiel mit KVP-Initiativen
  • Aus Praxisbeispielen profitieren

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Anwender, beispielsweise Mitarbeiter in der Qualitätssicherung (QS) und Personen, die sich in diesen Bereich einarbeiten möchten, schwerpunktmäßig aus den Bereichen Produktion, Einkauf und Vertrieb.

Jetzt buchen

Termine

Termine

18.11. - 21.11.2019 Termin jetzt in Ihren Kalender exportieren Campus Herrieden
05.05. - 08.05.2020 Termin jetzt in Ihren Kalender exportieren Campus Herrieden
09.11. - 12.11.2020 Termin jetzt in Ihren Kalender exportieren Campus Herrieden
Jetzt buchen

Noch
buchbar

Nur noch wenige
Restplätze

Leider
zu spät...

Durchführung
garantiert

Seminarzeiten

1. Tag:09:00 - 17:00 Uhr
2. - 3. Tag:08:30 - 17:00 Uhr
4. Tag:08:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

2.450 EUR inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Teilnahmebestätigung

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. USt.

Gruppengröße

maximal 14 Teilnehmer

Unsere Seminare werden von unseren Kunden hervorragend bewertet:

CETPM GmbH hat 4,54 von 5 Sternen | 454 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Jetzt buchen